Ex-Frau verklagt Sergey Klyuev und Ihr gut eine halbe Milliarde

Vom Landgericht von obukhovsky des Kiewer Gebiets anerkannt Eigentum der Ex-Frau von Sergey KlyuevIrina Haus und Grundstück des Paares Fläche von 8,23 ha in Козине und auch Mercedes-Benc S500L, berichtet das Internet-die Ausgabe «Unsere Pennies».

«Sergey Klyuev blieben zwei Wohnungen, Parkplatz in der Tiefgarage auf der Straße., 10, sowie die Aktien der österreichischen Firma SLAV Handel, Vertretung und Beteiligung AG im Wert von 575 tausend Euro», — bemerkt die Ausgabe.

Wie bereits im Material, das Gericht hat zugunsten von Irina Клюевой auch eine Entschädigung in Höhe von 451,5 Mio.

«Was diese Entschädigung betrifft, in die Entscheidung des Gerichts nicht spezifiziert wird», — schreibt «Unsere Pennies».

Das Anwesen gliedert sich nach der Klage von Irina Клюевой.

Hilfe. Drei Ansichten der GPU auf, die Sergey Klyuev

Generalstaatsanwalt Victor shokin schon dreimal appellierte an die Verkhovna Rada mit der Vorstellung von Klyuev.

Am 4. April des vergangenen Jahres Klyuev kam nicht zum Verhör, woraufhin der Sicherheitsdienst der Ukraine begann seine Suche auf dem Territorium der Ukraine auf bitte vom anklägergeneralbüro. Im Ministerium von inneren Angelegenheiten haben Daten über die Suche nach der Volksbeauftragten in Betracht.

Am 3. Juni die Verkhovna Rada betrachtete die erste Ansicht des Generalstaatsanwalts und zog Immunität, und gab die Zustimmung zur Heranziehung zur strafrechtlichen Verantwortlichkeit von Sergey Klyuev, der den Verdacht der Begehung von Straftaten nach Teil 4 von Artikel 190 (Betrug), Teile 5 des Artikels 191 (Anweisung, Verschwendung des Eigentums oder eine Einnahme zu Ihnen durch den Missbrauch der offiziellen Position), Teile 2 des Artikels 364 (ein Machtmissbrauch oder offizielle Position) das UK der Ukraine.

Am selben Tag der Abgeordnete versucht, die Grenzen der Ukraine verlassen durch den Flughafen «Borispol», wurde aber nicht übersprungen Angestellten des staatsgrenzdienstes.

Am 9. Juni shokin erklärt, dass Klyuev «wirklich auf die gewollte Liste gestellt, die Suche führt die SBU». Angabe, ob auf der Suche nach Volksdeputierter der Ukraine shokin sagte: «Natürlich, in der Ukraine. Internationale Fahndung. Wir führen einen Komplex von Maßnahmen».

11. Juni der Leiter der Abteilung von speziellen Untersuchungen des staatsbüros des Bezirksstaatsanwalts Sergey Gorbatyuk hat berichtet, dass Klyuev erklärt, auf die vollukrainische gewollte Liste gebracht, und die ukrainischen Strafverfolgungsagenturen, hat bereits die entsprechenden Dokumente für seine Ansage in die internationale Fahndung.

16. Juni, also fast zwei Wochen nach der ersten Ansprache an das Parlament, shokin hat auch schon die zweite Aufführung, die diesmal betraf neues Strafverfahren gegen Klyuev.

«Ihnen begangen Straftaten des Teils 3 des Artikels 209 (die Vollziehung der geschfte mit dem Eigentum in besonders großen Größen, die infolge einer sozial gefà ¤ hrliche Handlungen, die vorausgegangen Legalisierung (Geldwäsche) von Einnahmen, sowie die Begehung von Handlungen, die auf die Verheimlichung und Verschleierung der illegalen Herkunft dieser Gegenstände, Rechte auf dieses Vermögen), Teile 5 des Artikels 369 (Bereitstellung von Beamten, die eine besonders verantwortliche Position, des ungesetzlichen Vorteils in der besonders großen Größe für die Kommission von Beamten im Interesse des wer bietet ungesetzlichen Vorteil und im Interesse von Dritten Handlungen mit der Nutzung der bereitgestellten Ihr der offiziellen Position) das Strafgesetzbuch der Ukraine», hieß es in der entsprechenden Meldung der GPU.

30. Juni in der Sitzung des verfahrenskomitees der Verkhovna Rada amtierender Generalstaatsanwalt Wladimir Гузырь erklärte die Ursache für die Vorstellung Nummer 2.

Seinen Worten nach, deutlich zugenommen hat der Umfang der Anklagen gegen Klyuev. Wenn er früher Verdacht der Begehung von Straftaten nach den Artikeln 191 und 364 des Strafgesetzbuches der Ukraine, ist es nun die Anklage der Artikel erweitert werden 209, 203, 358, 368, 369.

Im einzelnen handelt es sich um das bewilligen ungesetzlichen Vorteils Victor Yanukovych in Form der kostenfreien Nutzung der Gebäude und Räumlichkeiten in der natürlichen Grenze von mezhigorye.

Am 3. November GPU zog aus dem Parlament Dokumente auf Klyuev im Zusammenhang mit der «Notwendigkeit», «weiterentwickelt».

Genau einen Monat später — am 3. Dezember — das Büro des Parlaments hat «aktualisiert», das heißt, bereits die Dritte Vorstellung, die seither befand sich im verfahrenskomitee der.

Staatliche «Ukreximbank» Brüder Klyuev müssen 41 Millionen Euro.




Ex-Frau verklagt Sergey Klyuev und Ihr gut eine halbe Milliarde 24.02.2016

0
Февраль 24th, 2016 by