Für die Abgeordneten können die Eingabe obligatorische psychiatrische Untersuchung

Der Vorsitzende des Komitees der Verkhovna Radas bezüglich Regulierungen aufgefordert, verbindliche, zweimal im Jahr, psychiatrische Untersuchung der Volksvertreter. Dies teilte der Abgeordnete Borislav Birke in seinem Facebook unter Beifügung der Text seiner Bekehrung zum Paulus Пинзенику.

Diese Initiative Birke beweist die Tatsache, dass die Vertreter des Volkes «systematisch gegen die Regeln der Ethik, Kämpfe veranstalten, und in einigen Fällen, das Gesetz zu brechen und verhindern, dass die Polizei Ihre Aufgaben».

Nardep ist überzeugt, dass ein solches Verhalten verursacht erhebliche Rufschädigung Parlament, und bietet «erwägen die Einführung der obligatorischen psychiatrischen Untersuchungen für die Abgeordneten von Leuten der Ukraine zweimal im Jahr (Frühjahr und Herbst), indem Sie die entsprechenden änderungen in Regulierungen der BP».

Zuvor das Kabinett hat die Verordnung über die Einführung von Regeln für ethisches Verhalten von öffentlichen Bediensteten.




Für die Abgeordneten können die Eingabe obligatorische psychiatrische Untersuchung 26.02.2016

0
Февраль 26th, 2016 by