Georgia geht an die neue Struktur der Streitkräfte

Nationale Sicherheitsrat Georgiens die Frage der neuen Struktur der Streitkräfte des Landes, nach denen in Georgien erstellt werden, die militärischen Oberkommandos des Westens und des Ostens.

Den entsprechenden Bericht haben Verteidigungsminister Georgiens Тинатин Хидашели und der Chef des Generalstabes des Vic Капанадзе, berichtet «Georgien Online»

«Wir haben gesprochen über die wichtigen Fragen der Verteidigungsfähigkeit des Landes. In Erster Linie ist es die Struktur der Streitkräfte. Wir haben die neue Struktur, nach der die zwei Befehls — des Westens und des Ostens. Wir Sprachen auch über die klaren festen Position, die wir haben in Bezug auf die Zukunft des NATO-Gipfels und des Beitritts Georgiens zur NATO. Unsere Haltung und Botschaft ziemlich klar. Georgien strebt einen Beitritt in die NATO und dafür werden wir die Arbeit zur Vorbereitung der Gipfeltreffen zur Zukunft. Diese Position vereint und diese Position halten werden alle staatlichen Behörden», — sagte nach einer Sitzung des Sicherheitsrates Georgiens Präsident Giorgi Margvelashvili.

Wir werden erinnern, früherer Verteidigungsminister von Aserbaidschan, Georgien und die Türkei Sprachen sich für die Unterzeichnung in Naher Zukunft ein Memorandum über die Zusammenarbeit im Bereich der Verteidigung.




Georgia geht an die neue Struktur der Streitkräfte 28.02.2016

0
Февраль 28th, 2016 by