Gordon – farion: ich Möchte Sie noch einmal einladen lügendetektortest. Ich muss neben dir und Fernsehkamera – Fix Prozess

Journalist, Gründer der Online-Ausgabe «GORDON» Dmitry Gordon noch einmal forderte die Abgeordneten der ehemaligen Leute von «Freiheit» Irina farion gemeinsam, in Anwesenheit von Journalisten lügendetektortest.

«Ich möchte noch einmal Sie, Frau Irina, einladen lügendetektortest. Weil mich persönlich stört, egal, ob Sie ein Agent von FSB der Russischen Föderation, wurden Sie eingezogen KGB der UdSSR, möglich, wenn noch waren in Lviv Mitglied der kommunistischen Partei der Sowjetunion und arbeiteten mit ausländischen Studenten. Weil Ihre Aussagen, die ссорят Ukrainer, Russen, Juden, Polen, scheinen mir provokativ. Sie tragen die Ukraine erheblichen Schaden», sagte Gordon in einem Interview des Fernsehsenders «112 Ukraine».

Der Journalist betonte, dass er bereit ist, zu kommen mit einem Filmteam in Lemberg jederzeit bequem für farion Zeit.

«Ich bin bereit, Sie sagten mal, dass Sie nicht nach Kiew fahren, auf eigene Kosten mitfahren Filmteam zu Ihnen nach Lviv zu jeder Zeit. Der erste Detektor werde ich. Lassen Sie mich fragt, ob ich jemals ein Agent einer Untersuchung, arbeite ich auf jemanden, der Detektor… Dann gehen Sie. Das alles im Fernsehen zeigen. Ich bestehe darauf, dass es tun muss», sagte Gordon.

Er wies darauf hin, dass, wenn farion Vorschlag nicht Zustimmen, dann wird er als Agent der Russischen Geheimdienste.

«Ich möchte noch einmal sagen: Frau Irina, bitte laden Sie uns in die Stadt. Ich muss neben Ihnen, und die Kameras müssen Fix Prozess. Wenn Sie nicht Zustimmen auf dieses Angebot, ich nehme Sie Agent des FSB oder KGB der UdSSR. Zustimmen, ist es Fair», appellierte an die Politik Journalist.

Gordon nannte фальшаком Nachricht, dass farion Polygraph bereits verstrichen und er zeigte, dass es keine Zusammenarbeit mit Geheimdiensten ausländischer Staaten.

«Sie auf der Website, die mit Unterstützung der «Freiheit», Gaben Sie Ihr Bild und sagten, dass es ein Lügendetektor, aber es ist, sorry, dann nicht. Wir müssen dies tun zu zweit. Und die Zeugen dafür müssen Millionen von Fernsehzuschauern in der Ukraine und anderen Ländern», sagte er im Fernsehsender NewsOne.

TV-Moderatoren «112 Ukraine» gesagt, dass farion Telefone abschaltete und nicht rein auf die Kommunikation mit Journalisten.

«Sie nicht wollen, das zu tun? Dann Frage ich: warum? Ich mit Respekt behandle ich immer mit Respekt vor der anderen Position, ich verstehe, dass Sie bei uns diametral entgegengesetzte, aber es ist die Wahrheit, und es sollte festgelegt werden», resümierte Gordon.

VIDEO



Gordon – farion: ich Möchte Sie noch einmal einladen lügendetektortest. Ich muss neben dir und Fernsehkamera – Fix Prozess 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by