Gordon: In der Rakete Skandal offensichtlich russische Spur. Dies wurde getan, um die USA nicht gegeben, der Ukraine letale Waffen

Hinter dem Skandal um die Publikation in der amerikanischen Zeitung The New York Times über die mögliche Lieferung von ukrainischen Motoren für die nordkoreanischen Raketen steht Russland. Solche Meinung im Ther des Fernsehsenders «112 Ukraine», erklärte der Journalist, Gründer der Online-Ausgabe «GORDON» Dmitri Gordon.

«Russland muss verhandeln, wir müssen die Trümpfe. Das Hauptziel – die Ukraine. Die Ukraine muss sich im Einflussbereich Russlands, es nicht geben weder in der NATO noch in der europäischen Union. Deshalb sollte Russland erstellen Sie so viele Krisenherde in der Welt, und dann an den Verhandlungstisch zu setzen als gleichberechtigter Partner. Sie wollen dies. Natürlich ist lächerlich zu sagen, dass Nordkorea, wo die Menschen unterernährt, war in der Lage, eine Atomwaffe zu bauen. Und natürlich muss man sich in die Geschichte, zurück zum Koreakrieg, das führte einschließlich der UdSSR nach 1945. Man muss verstehen, dass Kim Il sung und Kim Jong Il und Kim Jong Un sind Wesen zuerst der Sowjetunion und dann Russland. In der Rakete Skandal offensichtlich russische Spur. Dies wurde getan, um den Handel und um die USA nicht gegeben, der Ukraine letale Waffen», – sagte Gordon.

Er vermutet, dass Nordkorea übertragen die ukrainischen Motoren konnte Russland.

«In der Ukraine ist die weltweit größte Rakete Werk «juschmasch». Das Werk-Riese, der Staat im Staat, eine leistungsfähige Verteidigungsindustrie. Natürlich ist es am einfachsten zu sagen in Richtung der Ukraine. Aber soweit ich weiß, die Ukraine bis 1992 verkauft und die Russen diese Motoren. Kann, dann die Russen verkauft? In jedem Fall, die Welt heute so transparent und so überwachen, dass herauszufinden ist keine Arbeit nicht machen», meint der Journalist.

Das Ziel der Russland – wichtige Entscheidungen zu verzögern, in der Ukraine, einschließlich der übertragung von tödlichen Waffen, während die Rakete-Skandal untersucht werden, fuhr er Fort.

«Das Schema ist einfach – auf der ganzen Welt, um auszurufen: «Sie Haben das ganze Rückseite ist weiß». Während es zu verstehen – Rausch-Verhältnis wird… in dieser Zeit aufgeschoben werden kann die übertragung an die Ukraine letale Waffen, erstellen Sie noch ein paar Krisenherde, um die Amerikaner nicht wussten, was fehlt: Syrien, Iran, Nordkorea… ein Haufen von Spannungen – Ukraine und können sich auf den zweiten Plan. Das ist, was Russland erreicht», prophezeite Gordon.

VIDEO



Gordon: In der Rakete Skandal offensichtlich russische Spur. Dies wurde getan, um die USA nicht gegeben, der Ukraine letale Waffen 21.08.2017

0
Август 21st, 2017 by