Госбюро Untersuchungen verdienen wird nicht vor Januar — Холодницкий

Der Staat Bureau of Investigation verdienen wird nicht vor Januar 2017. Solche Meinung äußerte spezialisierte Anti-Korruptions-Staatsanwalt Nazar Холодницкий, erzähltübertragung «Ukrainische Nachrichten».

«Wenn alle gehen positiv und mit der Hilfe, Gott bewahre, dass Sie seit dem 1. Januar (2017) verdient haben», — hat er bemerkt.

«Und die Finanzierung auf die GBR zugeteilt? Um Direktor Госбюро nicht begann seine Arbeit, wie ich im Laufe der Zeit, als er in die Parlamentarischen Ausschüsse, die Verwaltung des Präsidenten «Prägung» Finanzierung», fügte er hinzu.

Seit dem 1. März, wie sieht es die Gesetzgebung, Bureau of Investigation nicht verdient hat.

«Es wird nicht funktionieren. Es gibt keine, jemanden zu arbeiten. Im Dezember 2015 Ausschuss auf BP haben wir zusammen mit Горбатюком (Leiter des Amtes für spetsrassledovanie GPU) diese Frage aufgeworfen haben, aber dann nicht aufgepasst Abgeordnete. Und jetzt sind Sie überrascht», sagte Холодницкий.

Er fügte hinzu, dass am 24. Februar das Kabinett министрив nur geprägt von seinen drei Kandidaten in der Ausschreibung, die wählen sollten, Leiter des Büros.

«Aber Leiter nicht bedeutet, dass die Behörde schon aus, es ist ein langer Prozess», sagte er und fügte hinzu, dass «es notwendig ist, sich aktiv eine Frage zum Pedal GBR».

Nach seiner Meinung, um nicht aufgehört Untersuchung «Angelegenheiten von Maidan», muss die Norm verzögern die Markteinführung GBR.

«Der Wettbewerb auf dem Direktor GBR kann dauern zwei bis drei Monate. Gott bewahre, dass am 1. Juni wurde zum Direktor», fasste Холодницкий.

Wie Sie wissen, 27. Februar der Präsident Pjotr Poroschenko, unterzeichnete ein Dekret «Über die Festlegung der Personen in die Kommission für die Durchführung des Wettbewerbs auf die Ersetzung des Amtes des Direktors des Staatlichen Bureau of Investigation».

Die Verkhovna Rada hat das Gesetz «Über die Staatliche Bureau of Investigation» 12. Februar 2015, wurde das Dokument vom Präsidenten unterzeichnet 14 Januar 2016. GBR wird die Umsetzung der Strafverfolgung Tätigkeit «mit dem Ziel der Verhütung, Aufdeckung, Unterbindung, Aufdeckung und Untersuchung von Straftaten, die zu seiner Kompetenz».




Госбюро Untersuchungen verdienen wird nicht vor Januar — Холодницкий 29.02.2016

0
Февраль 29th, 2016 by