Gosstat: der Rückgang der industriellen Produktion in der Ukraine im Januar verlangsamte sich auf 1,7 Prozent

Der Rückgang der industriellen Produktion in der Ukraine im Januar 2016 im Vergleich zum Januar 2015 verlangsamte sich auf 1,7% 2,1%, die im Vormonat (Dezember 2015 bis Dezember 2014).

Wie berichtet auf der Website des Staatlichen Statistikamtes der Ukraine, im Vergleich zum Vormonat, Dezember 2015, die Industrieproduktion im Januar 2016 fiel auf 18,6% nach einem Anstieg von 1% im Dezember bis November.

Nach Angaben des staatlichen Statistikamtes, das Wachstum der Produktion im Januar 2016 im Vergleich zum Januar des Jahres 2015 fixiert nur in der Herstellung von Koks und Produkten der Erdölverarbeitung – auf 5,2%, der Herstellung elektrischer Betriebsmittel – 4,7%, der Herstellung von Möbeln und anderen Produkten – auf 4,4% und liefert Strom, Gas und Dampf – auf 2,2%.

Das Wachstum der Produktion im Vergleich zum Vormonat im Januar verzeichnete nur in der Lieferung von Strom, Gas und Dampf – auf 8%, der Herstellung von Koks und Produkten der Erdölverarbeitung – auf 2,9%.

Der größte Rückgang der Produktion im Januar 2016 im Vergleich zum Januar des Jahres 2015 wird in der Herstellung von Computern, elektrischen und optischen Produkten – auf 20,1%, Holzindustrie – 8,3%, in der chemischen Industrie – auf 7,5%, der Pharmazeutik – auf 7,3%.

Der größte Rückgang im Vergleich zum Vormonat verzeichnete die Herstellung von Computern, elektrischen und optischen Produkten – auf 58,9%, der Herstellung von Möbeln und anderen Produkten – auf 50,7%.

In der Nachricht wird es bemerkt, dass die Daten werden ohne Berücksichtigung der vorübergehend besetzten Territorium der Autonomen Republik Krim und Sewastopol, sowie die Teil der Zone sind, antiterroristenoperation auszuführen.

Wir werden erinnern, der Rückgang der industriellen Produktion in der Ukraine im Dezember 2015 im Vergleich zum Dezember 2014 verlangsamt, bis zu 2,1% mit 4,9%, die einen Monat zuvor. Im Jahr 2015 gegenüber dem Jahr 2014 der Rückgang der Industrieproduktion hat sich beschleunigt bis zu 13,4% 10,7%, die im Jahr zuvor. Im Dezember 2015 im Vergleich zu November die Industrieproduktion stieg um 1% nach einem Rückgang von 1,7% im November bis Oktober.

Wie bereits berichtet, im Dezember 2015 der Leiter der Nationalen Bank Valeria gontareva hat erklärt, dass die Ukraine es geschafft, zu überwinden, die groß angelegte Geschichte, die makroökonomische Krise, die durch die Ungleichgewichte gewahr der vergangenen Jahre. Im vergangenen Jahr die Ukrainische Wirtschaft es endlich geschafft, völlig am Boden. Das riesige Haushaltsdefizit, das Wachstum der Auslandsverschuldung, der zweimalige Abwertung der Griwna, die Inflation auf dem Niveau von 45% und einer Rezession von mehr als 11% — bei weitem nicht alle Schwierigkeiten, mit denen unser Land konfrontiert, im Jahr 2015. Im vergangenen Jahr Ukraine hat die größte Bankenkrise, in deren Folge ein Drittel vom Markt verschwunden Finanzinstitute, verloren war 30% der Einlagen in Landeswährung und in Dollar — mehr als 40%.




Gosstat: der Rückgang der industriellen Produktion in der Ukraine im Januar verlangsamte sich auf 1,7 Prozent 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by