Grinevich stellte das Konzept der neuen ukrainischen 12-Sommerschule

Das Ministerium für Bildung und Wissenschaft führt die öffentlichkeit mit dem Konzept der «Neuen Ukrainischen Schule». Sie stellte der Minister der Wissenschaft und Ausbildung Lilia Grinevich am Donnerstag, 18. August, während einer pädagogischen Konferenz im Haus der Regierung, es teilt «die Ukrainische Wahrheit».

In dem Dokument mit dem vollständigen Text können Sie dem Link, sieht vor, dass die Gesamtdauer der vollen Allgemeinen höheren Schulbildung erhöhen bis zu 12 Jahren. Es аргументируется Tatsache, dass «in Europa die 11-jährige postsowjetische Schule blieb in der Ukraine, Weißrussland und Russland».

«In allen europäischen Ländern die Mindestdauer für den Erhalt der vollen Allgemeinen höheren Schulbildung beträgt von 12 bis 14 Jahren. Wir sehen den Bedarf, Ausgleich auf allen Ebenen des humanitären und der natrlichen-mathematischen Ausbildung, bewahren gute Traditionen und bieten ein hohes Maß an natürlich-mathematischen Ausbildung und Studium der Informations-und Kommunikationstechnologien (IKT) in allen Schulen», heißt es in dem Dokument.

Die Ausbildung beginnt in der Regel mit sechs Jahren. Kinder mit besonderen Bedürfnissen können in die Schule kommen mit einem anderen Alter.

Grundschulausbildung der neuen Schule wird in zwei Zyklen: der erste, adaptive-Gaming (1-2 Klassen) und eine zweite, primäre (3-4 Klassen).

Im Rahmen der beruflichen Grundbildung Gymnasiast in der Lage zu wählen eine von zwei Richtungen der Ausbildung: akademisch, mit eingehende Untersuchung der spezifischen Themen mit der Orientierung auf die Fortsetzung des Studiums an einer Universität; oder Berufs, die, zusammen mit der Erlangung der vollen Allgemeinen höheren Schulbildung stellt einen ersten Beruf (schränkt nicht die Möglichkeit der Fortsetzung der Ausbildung).

Grinevich klargestellt, dass das Konzept beginnt im Jahr 2018.

«Unsere Aufgabe ist es, jedem Kind den Zugang zu guter Bildung. Erfolg der Ukraine ist, um eine Gesellschaft der gebildeten Gesellschaft, denn jedes Kind, unabhängig von seinen Fähigkeiten, hat das Recht auf Erfolg im Leben, auf die maximale Offenlegung Ihrer Möglichkeiten, die qualitativ hochwertige Bildung anbieten kann», sagte die Ministerin.

Sie fügte hinzu, dass die Reform zielt darauf ab, Absolventen zu machen wettbewerbsfähig im 21. Jahrhundert — Release von der Schule umfassend entwickelten, fähig zu kritischem denken ganzheitliches Persönlichkeit, des Patrioten mit einer aktiven Position, Innovator, in der Lage zu verändern die Sie umgebende Welt und lernen im Laufe des Lebens.

Das Vorgestellte Konzept Variante ist noch nicht rechtskräftig, kann jeder diskutieren Sie mit und posten Sie Ihre Meinung zum Konzept unter novashkola@mon.gov.ua. In der Betreffzeile bitte «Diskussion des Konzepts», der Brief muss den Namen des Abschnitts, Absatz und Seitenzahl, die sich Ihre Gedanken.

«Ich möchte ermutigen alle, die über diese Fähigkeit, Zusammenführen von Ideen rund um Pädagogen der neuen Schule. Wir sollten schauen nicht nur unter die Füße, stolpern in heutigen Probleme, wir müssen weitermachen», sagte Grinevich.

Dialog über änderungen der Strategie dauerte mehr als drei Jahre. Schlossen sich Lehrer, Eltern, Arbeitgeber, politische Kräfte und Institutionen der Regierung, unabhängige Experten und internationalen Organisationen.

Früher Grinevich berichtete, dass die neue Ukrainische 12-Sommerakademie startet am 2018-2019 des Schuljahres, gehören Ansätze der Methodik der «Philosophie für Kinder». Sie wies darauf hin, dass für das Ministerium für Bildung und Wissenschaft wichtig, die Arbeit mit der juniorakademie der Wissenschaften für die Verbreitung dieser Ansätze unter den Lehrern, da auch bei dem heutigen Inhalt der Ausbildung können Sie diese einsetzen.




Grinevich stellte das Konzept der neuen ukrainischen 12-Sommerschule 18.08.2016

0
Август 18th, 2016 by