Hat der SBU auf dem Donbass ausländischen Söldner Kämpfer

Sicherheitsdienstfachmänner der Ukraine berichtet verhaftete in Gebieten von Lugansk und Donetsk zwei Kämpfer, von denen sich ausländische Söldner. Darüber meldet eine Presse-das SBU Zentrum.

Die «Strafverfolgungsbehörden zusammen mit dem Militär festgenommen, der auf dem Gebiet von Luhansk während des Versuchs der Kreuzung der Linie der Abgrenzung. Action versucht, auf dem von der Ukraine kontrollierten Territorium in der Nähe von der Ansiedlung Dorf Lugansk. Bei einer Durchsuchung bei ihm fanden Reisepass eines Bürgers der transkaukasischen Ländern, Migrationskarte, ausgestellt von der entsprechenden Service der Russischen Föderation, und den Personalausweis der Terroristenorganisation «LNR», — wird in der Nachricht gesprochen.

Gemäß dem Kämpfer, er rekrutiert wurde im Frühjahr 2014 während eines Aufenthalts in aneksovany in die Krim illegal. Während dieser Zeit war er in verschiedenen bewaffneten Gruppen T. sv. «LNR». Nachweis der Teilnahme Söldner an Militäreinsätzen gegen antiterroristenoperationskräfte sind zurückgezogen, von ihm Berichte von anderen Terroristen mit der Beschreibung seiner «Heldentaten» während der Auseinandersetzungen mit den ukrainischen militärischen Einheiten.

Nach den Informationen der Geheimdienste, Söldner im «Rang eines Majors» eine Zeitlang bekleidete er das Amt des Kommandanten von einer der Züge теругруповання «Ghost». Den Ermittlern SBU offene Strafverfahren nach TL 1 El 258-3 des Strafgesetzbuches der Ukraine.

Die zweite Thriller — der ungesetzlichen bewaffneten Gruppe der sogenannten «DNR» — die Mitarbeiter der Geheimdienste festgenommen, der in Kramatorsk in der Region Donezk. Anwohner freiwillig beigetreten Terroristen. Von Mai 2014 bis Januar 2015 er mit der Waffe im Dienst auf posten in Makeyevka und Donetsk, beging eine rechtswidrige überprüfung der Dokumente der Bürger, die Prüfung von Kraftfahrzeugen und geholt Schutz von Objekten своейо тергруппировки.

Später Action, aus Angst um das eigene Leben, verließ Terroristen und Flucht vor der Justiz bei verwandten auf unter der Kontrolle der ukrainischen Behörden auf dem Gebiet. Bezüglich seiner die Strafverfahren nach TL 2 El 260 des Strafgesetzbuches der Ukraine. Dauert die Untersuchungshaft Untersuchung.

Früher im Donbass gefangen Thriller, der gestand den Mord an mehr als 20 Soldaten.




Hat der SBU auf dem Donbass ausländischen Söldner Kämpfer 03.08.2016

0
Август 3rd, 2016 by