Im Büro Freuen uns berichtet, dass seit Anfang des Jahres von Gehältern der Abgeordneten abgezogen 3,5 Millionen USD für das Schwänzen

Für sieben Monate des Jahres 2017 von Gehältern der Abgeordneten von Leuten abgezogen 3,5 Millionen USD für das Schwänzen, berichtet der Ausschuss der Wähler der Ukraine (kiu) in Facebook mit der Verbannung auf die Daten des Büros der Verkhovna Radas.

«Infolge der Gehaltsabrechnung nur für die tatsächlich verbrauchte Tagen, in sieben Monaten 2017 bildete sich eine Einsparung vorgesehenen Mittel für die Auszahlung des Gehaltes den Abgeordneten von Leuten der Ukraine, in Höhe von 3,549 Millionen UAH», – bemerkt im Büro des Parlaments.

In kiu berichtet, dass während der sechsten Sitzung der achten Legislaturperiode (bis 11. Juli) nur 45 Abgeordneten besuchten alle Sitzungen der Verkhovna Radas. Die größte Zahl der Fehlzeiten war unter den Abgeordneten aus der Gruppe der «Wille des Volkes» – durchschnittlich 63% Ihrer Vertreter zur Arbeit gekommen sind.

Führer für die Teilnahme ist die Fraktion der «Volksfront» – 85%. Im Durchschnitt 84% der Abgeordneten des Bruchteils des Blocks, Pjotr Poroschenko kamen zu der Sitzung, 80% – Radikale Partei und «Batk_vshchini», 73 Prozent «Самопомочі», 69% – Gruppe «Відродження», 67% – Bruchteil «Oppositioneller Block».

Berauben Abgeordneten der Löhne für Fehlzeiten begann im Mai 2016.

Im März 2017 im Komitee von stimmberechtigten der Ukraine berichtet, dass alle Sitzungen der Werchowna Rada im Jahr 2017 verpasst fünf Abgeordneten Jewgenij bakulin, Dmitry Dobkin (beide aus dem Oppositionellen Block), Andrey biletsky (zusätzlich unbedeutend), Sergey Klyuev und Alexander Onischtschenko (gewollt).

Seit Anfang des Jahres 2017 71 fand die Plenarsitzung der Verkhovna Radas.




Im Büro Freuen uns berichtet, dass seit Anfang des Jahres von Gehältern der Abgeordneten abgezogen 3,5 Millionen USD für das Schwänzen 17.08.2017

0
Август 17th, 2017 by