Im Jemen gab es eine Explosion vor dem Gebäude des Ministeriums der Finanzen

In der temporären Hauptstadt der International anerkannten Regierung Jemens Stadt Aden, ereignete sich die Explosion vor dem Gebäude des Ministeriums der Finanzen. Darüber berichtet Reuters mit der Verbannung auf die lokalen Behörden.

Im Quartal Chor Максар, wo sich das Amt, explodierte eine Autobombe.

Laut Behörden, die durch die Explosion stark beschädigt das Gebäude des Ministeriums, sind die Fenster der benachbarten Häuser.

Reuters berichtet über zwei tote bei der Explosion. Nach Angaben des Fernsehsenders Al Jazeera, Opfer des Angriffs waren vier Personen.

Die Verantwortung für den Angriff noch niemand auf sich nahm.




Im Jemen gab es eine Explosion vor dem Gebäude des Ministeriums der Finanzen 29.11.2017

0
Ноябрь 29th, 2017 by