Im Ministerium von inneren Angelegenheiten Georgias erklärt, dass das Feuer in der Borschomski Schlucht liquidiert

Feuer in der Borschomski Schlucht beseitigt. Darüber in der Anmerkung Journalisten wurde vom Minister von inneren Angelegenheiten Georgiens Georgi Мгебришвили, meldet die Ausgabe «Georgia online».

Es wird berichtet, dass zusammen mit Vertretern des Verteidigungsministeriums untersuchte Gebiet mit dem Hubschrauber, um «alle identifizieren problematische Standorte».

«Ich kann sicher sagen, dass das Feuer bereits erloschen ist. Trotz dieser, in der Zone bleiben Personal des Ministeriums für Verteidigung, Feuerwehr-und Rettungskräfte sowie Luftfahrt. Wir führen alle vorbeugenden Maßnahmen, um in Zukunft nicht mehr passiert ist unnötige Komplikationen», sagte Мгебришвили.

Feuer in der Borschomski Schlucht begann am Nachmittag am 20. Nach den vorläufigen Daten, die in diesen Tagen brannten etwa 100 Hektar des einzigartigen Waldes. Die Ausbreitung von Feuer begleiteten starke Winde und ungewöhnlich hohe Temperaturen.

Heute in Georgien fiel Hubschrauber beteiligte sich an der Brandbekämpfung in Bordschomi.




Im Ministerium von inneren Angelegenheiten Georgias erklärt, dass das Feuer in der Borschomski Schlucht liquidiert 28.08.2017

0
Август 28th, 2017 by