Im nächsten Jahr auf die Modernisierung der Bergwerke der Staat plant, 2,5 Milliarden USD – Nasalik

Im Jahr 2018 auf die Modernisierung der ukrainischen Kohle-Minen aus dem Staatshaushalt werden im Zuge von 2,5 Mrd. Dies teilte der Minister für Energetik und Kohlenindustrie Igor Nasalik, berichtet «RBK-Ukraina».

Er erklärte, dass das entsprechende Dokument noch nicht unterzeichnet Premierminister-der Minister Vladimir Groysman.

«Wir gehen zu dieser Form der Verwaltung, bei der jede Mine muss die Verantwortung für die Effizienz seiner Arbeit. Die Restrukturierung der Branche ermöglicht es sofort sparen den Staat weitere 1,5 Milliarden UAH», – sagte der Minister.

Quelle «RBC-die Ukraine» im Energie-Block der Regierung der Auffassung, dass «der Prozess der Reorganisation der Kohle-Industrie wird nicht schnell».

«Wir brauchen erhebliche Investitionen in ein paar Dutzend Milliarden hryvnias, und solange der Staat solche Mittel nicht. Darüber hinaus bleibt die Frage offen, wer die Leitung Staatliches Unternehmen ist und wem Sie gehorchen wird – direkt von der Regierung oder von Minenergougol», sagte er.

Derzeit ist die Mehrheit der ukrainischen Minen befinden sich in den vorübergehend besetzten Gebieten. Der ehemalige Minister der Energetik und der Kohlenindustrie Vladimir Demchishin berichtet, im April 2015, dass die Ukraine steuert nur 35 Minen aus 95. Dann sagte er, dass von den 35 Minen 11 – aussichtslose, drei von Ihnen das Ministerium im Begriff war zu schließen.




Im nächsten Jahr auf die Modernisierung der Bergwerke der Staat plant, 2,5 Milliarden USD – Nasalik 15.12.2017

0
Декабрь 15th, 2017 by