Im Pechersky Regionalgericht erklärt, dass Sie nicht erkannten Polyakova Opfer in der Tat über die Provokation der Bestechung

Das Pechersky Regionalgericht Kiews konnte die Entscheidung über die Anerkennung des Abgeordneten der Leute von «Volksfront» Maxim Polyakov Opfer in der Tat über eine mögliche Provokation der Bestechung von Mitarbeitern der Nationalen Anti-Korruptions-Büro. Darüber in Facebook berichtet der Pressedienst des Gerichts.

In der Mitteilung heißt es, dass das Gericht die Definition vom 29. August ordnete die Ermittler, die Untersuchung der Produktion in Bezug auf ihn, den Antrag Polyakova über die Heranziehung der zu diesem Strafverfahren als Opfer.

«Eine Presse-der Dienst bemerkt, dass keine Entscheidung über die Bestimmung des verfahrensstatus Polyakova als Opfer im Strafverfahren hat das Landgericht von Pechersky Kiews nicht beteiligt», – wird in der Behauptung gesprochen.

https://www.facebook.com/Pecherskcourt/posts/655280734666944



Im Pechersky Regionalgericht erklärt, dass Sie nicht erkannten Polyakova Opfer in der Tat über die Provokation der Bestechung 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by