Im Pentagon berichtet, dass bezüglich am 30. September im Irak, Syrien und Afghanistan befand sich etwa 26 tausend US-Militärs

Im Irak, Syrien und Afghanistan bis zum 30. September 2017 befand sich der 25-910 US-Militärs, wird in dem Bericht des Zentrums Personalmanagement des Verteidigungsministeriums der USA.

Im Irak war 8892 US-Militärs in Syrien – 1720, in Afghanistan – 298 15.

Es wird bemerkt, dass nur im Ausland dient 257 287 Soldaten.

Der TV-Sender ABC berichtet, dass im Pentagon geäußert andere zahlen. In der Abteilung hat berichtet, dass in Syrien dient 503 Militär, im Irak – 5262, in Afghanistan – 8400.

Der Vertreter des Verteidigungsministeriums der USA Rob Manning hat erklärt, dass die Daten des Personalmanagement sind keine offiziellen Zählung des Militärs, die im Ausland dienen.

Nach seinen Worten verzeichnete das Dokument eine Anzahl von Militärs, die im Land in einem bestimmten Zeitpunkt. Der Bericht enthält das Militär, die dort kurzfristig, sowie die Rotation wird nicht berücksichtigt.

Manning sagte, dass die offizielle Zählung hat sich nicht verändert.




Im Pentagon berichtet, dass bezüglich am 30. September im Irak, Syrien und Afghanistan befand sich etwa 26 tausend US-Militärs 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by