Im Verteidigungsministerium erklärt, für was die Waffe von Politikern

Die Verleihung der Schusswaffen und Macheten Militärs und Zivilisten erfolgt für Besondere Verdienste vor dem Land.

Darüber heißt es in der Mitteilung des Verteidigungsministeriums am Dienstag.

Nach der Ankündigung, solche Auszeichnungen werden vergeben «für herausragende Verdienste in der Gewährleistung der Verteidigungsfähigkeit der Ukraine, der Unverletzlichkeit Ihrer Staatsgrenze, die Aufrechterhaltung einer hohen Einsatzbereitschaft, die Stärkung der nationalen Sicherheit, der Bekämpfung der Kriminalität, der Schutz der verfassungsmäßigen Rechte und Freiheiten des Menschen und Bürgers, langjährige tadellose Service, die musterleistung einer militärischen und Call of Duty, gezeigt bei diesem die Ehre und den Heldenmut».

Die Entscheidung über die Verleihung nimmt der Minister der Verteidigung.

In der Abteilung sichergestellt, dass mehr als 95% der angegebenen Auszeichnungen überreicht Angehörigen und Mitarbeiter der Streitkräfte, die zeigten Mut und Heldentum während der Leistung des Kämpfens mit Aufgaben in der antiterroristenoperationszone, und die anderen – Freiwilligen, die geholfen haben, die Streitkräfte, die verwundete retteten, spielten eine aktive Rolle bei der Reform und der Entwicklung der Truppen, sowie Vertretern der öffentlichkeit und den Beamten, die Taten einen gewichtigen Beitrag zur Stärkung der nationalen Sicherheit und Verteidigungsfähigkeit des Staates.

Wie bekannt, am Montag der Journalist Christina Малазония veröffentlichte Dokumente über die Vergabe der Minister der Verteidigung Stepan Poltorak einer Reihe von Politikern mit nominellen Schusswaffen.

Insbesondere unter den Empfängern waren der Ministerpräsident Arseni Jazenjuk, Minister der Justiz Paulus Petrenko, der Leiter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten Arsen avakov, der verdächtige in einer groß angelegten Korruption der Abgeordnete der Leute von BPP Igor Kononenko und eine Reihe anderer Politiker.

Auch Poltorak hat ausgezeichnet mit der nominellen Waffe selbst.




Im Verteidigungsministerium erklärt, für was die Waffe von Politikern 23.02.2016

0
Февраль 23rd, 2016 by