In Brasilien wegen Rauch konfrontiert 36 Fahrzeuge, zwei Menschen starben

Am morgen des 30. August in Brasilien wegen des Rauchs 36 Autos stieß, in Folge zwei Menschen ums Leben, 20 weitere wurden verletzt, berichtet der lokale TV-Sender Globo.

Dies geschah auf der Autobahn in der Nähe der Stadt Jacareí. 12 Autos und zwei Lastwagen brannten bei einem Verkehrsunfall.

Laut Fahrer, die Felder neben der Straße brannten, Rauch verschlechterte die Sicht. Einige Autos verlangsamte Bewegung, andere hielten dies löste die Ansammlung auf der Strecke, was zu einem Unfall.




In Brasilien wegen Rauch konfrontiert 36 Fahrzeuge, zwei Menschen starben 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by