In Brüssel haben über die Regelung des Eingangs der Ukraine безвиза mit der EU

Die Bürger der Ukraine die Abschaffung der Visumpflicht für Reisen in den Schengen-Raum bis Ende des Jahres. Solche Meinung in Brüssel äußerte sich ein anonymer Mitarbeiter der leitenden Institutionen der europäischen Union, auf die verwiesen «UKRINFORM».

«In Bezug auf den Prozess der Visa-Liberalisierung für die Ukraine, aber auch Georgien, jetzt viele Spekulationen. Aber Sie haben keinen Grund, weil EU-Beamte und Abgeordnete des europäischen Parlaments jetzt noch im Urlaub. Daher ist der Entscheidungsprozess steht vorübergehend auf Pause. Natürlich, es gibt viele Ideen über den Zeitpunkt, die Bedingungen und blah aber ich sage deutlich: es gibt eine Verpflichtung — und Sie werden erfüllt. für die Ukraine und Georgien — es ist eine Frage der maximal bis zum Ende des Jahres. Sie können auch früher, aber es gibt bestimmte technische Verfahren für die Umsetzung eines visafreien Regimes «, sagte der Gesprächspartner der Agentur.

Seinen Worten nach, die am 5. September der Ausschuss des europäischen Parlaments für bürgerliche Freiheiten, Justiz und inneres wird in der zweiten Lesung einen Bericht über den visafreien für die Ukraine mit der Aussicht, dass das Dokument wird endgültig genehmigt bis zum Ende des ersten Monats des Herbstes. Gleichzeitig hat der Rat der EU muss auch akzeptieren seine Position, um es ertragen zu Allgemeinen Aussage mit dem europäischen Parlament im Oktober.

«Weiter, dort, formell gibt es für 21 Tage des Inkrafttretens dieser Entscheidung, aber, wie die Erfahrung gezeigt hat безвиза für die Republik Moldau, muss noch Plus / minus zwei Monate für die endgültige technische Umsetzung einer solchen Lösung», erklärte der Diplomat.

Also, er sagte Voraus, dass ab Ende dieses Jahres — Maximum (aber das ist eine formale symbolische Datum) ab dem 1. Januar 2017 — die Ukrainer bekommen Visafreiheit mit den Ländern der Schengen-Zone.

Bevor Sie diese Informationen mit ähnlichem Inhalt — über den Beitritt der Ukraine zum Schengen vom 1. Januar — verbreitete «Radio Liberty».

Zur gleichen Zeit hat der Vertreter der Ukraine in der EU Nikolai Точицкий während der Pressekonferenz auf der zwölften Sitzung der Botschafter sagte, dass Kiew bisher nichts weiß von dem vereinbarten Datum der Einleitung des visafreien Regimes für die Ukraine ab 1. Januar.




In Brüssel haben über die Regelung des Eingangs der Ukraine безвиза mit der EU 24.08.2016

0
Август 24th, 2016 by