In den USA mit Schienen kam der Zug mit geschmolzenem Schwefel

In der US-Stadt Lakeland (Florida) heute morgen entgleiste ein Zug mit geschmolzenem Schwefel. Darüber meldet TV-Sender ABC News.

Aus neun Waggons Güterzug undicht Schwefel trat in vier von Ihnen. Auf dem Gelände gab es ein Feuer, das schnell gelöscht war.

Im Moment Rettungskräfte arbeiten an der Beseitigung der Lecks, berichtet der TV-Sender.

Geschmolzener Schwefel ist ein gefährlicher Werkstoff verwendet für die Herstellung von Gummi, Reinigungsmitteln und Düngemitteln.

Die lokalen Behörden rieten den Bewohnern des Bezirkes in geschlossenen Räumen bleiben und Fenster nicht öffnen.




In den USA mit Schienen kam der Zug mit geschmolzenem Schwefel 28.11.2017

0
Ноябрь 28th, 2017 by