In den USA prüfen die mögliche Verknüpfung von Манафорта mit Janukowitsch – Medien

Das Federal Bureau of Investigation (FBI) und das Justizministerium der Vereinigten Staaten überprüfen die mögliche Verknüpfung von Geschlecht Манафорта – ehemaliger Leiter des wahlkampfstabes des Präsidentschaftskandidaten der US-Republikaner Donald Trump mit dem Ex-Präsidenten der Ukraine Victor Yanukovych und Partei von Gebieten. Darüber berichtet der Fernsehsender CNN unter Berufung auf eigene Quellen.

Laut Quellen von CNN, die Untersuchung ist ehrgeizig, aber selbst Манафорт nicht ein Objekt der Aufmerksamkeit der Ermittler. Bis dass die Untersuchung wird fortgesetzt, daher keine Angaben Quellen Medienunternehmen nicht entdeckt zu werden.

Neben der Firma Манафорта, Gegenstand von Kontrollen Stahl und andere Unternehmen, die eine Kommunikation mit den Vertretern der ehemaligen ukrainischen Regierung, insbesondere Podesta Group — Unternehmen, spezialisiert auf lobbyism und public Relations, unter der Leitung von Tony Podesta — der Bruder des Leiters des Wahlkampfes von Hillary Clinton, John Подесты, berichtet die Deutsche Welle.

Wie bereits berichtet, nach einer Untersuchung von Journalisten der New York Times, der Kopf eines kampagnehauptquartiers des Kandidaten von US-Präsident Donald Trump Манафорт konnte erhalten 12,7 Millionen US-Dollar von einer «schwarzen» Kasse der Partei von Gebieten, wenn die Zusammenarbeit mit Janukowitsch. Bevor Sie beitreten Wahlkampf Trump, der berühmteste Kunde Манафорта wurde der Ex-Präsident der Ukraine Victor Yanukovych. Манафорт spielte die Rolle der politischen Berater-Berater und half der Partei von Gebieten und Yanukovych zu gewinnen, während mehrere Wahlkämpfe in der Ukraine.

15. August Direktor des NABU sytnik bestätigte die Anwesenheit von Nachnamen Манафорта in den Listen der «schwarzen Buchhaltung» Partei der Regionen. Er betonte jedoch, dass die Verfügbarkeit Nachnamen Манафорта nicht bedeutet, dass er bekam das Geld, weil dort die Unterschriften anderer Personen.

Außerdem sytnik hat daran erinnert, dass die Dokumente selbst auf «schwarzem» Buchhaltung» können nicht unbestritten sein, beweisen kann es aber auch Beweise in Verbindung mit anderen beweisen.

19. August Trump verabschiedete Erklärung Манафорта Rücktritt vom Amt der Leiter seines wahlkampfstabes.




In den USA prüfen die mögliche Verknüpfung von Манафорта mit Janukowitsch – Medien 20.08.2016

0
Август 20th, 2016 by