In der EU daran erinnert, über die Bedingungen für die Ukraine die zweite Tranche der makrofinanziellen Hilfe

Die Europäische Union erwartet von der Ukraine die Aufhebung des Verbots auf den Export von Wald und Siedlung in der Frage der Sozialhilfe inneren Aussiedlern für die Gewährung der nächsten Tranche der Finanzhilfe von 600 Millionen Euro, sagte der neue Leiter der EU-Delegation in der Ukraine, Botschafter Süden Мингарелли.

«Wir haben bereits die Ukraine die erste Tranche in Höhe von 600 Millionen Euro und erwarten für die zweite Tranche, ebenfalls 600 Millionen Euro», sagte Мингарелли auf dem ersten eine Presse-Konferenzen am Montag, dem 10. Oktober in Kiew, übertragungen «Interfax-die Ukraine».

Für diesen Zweck, gemäß ihm, die Ukraine müssen zwei Bedingungen erfüllt sein – die Sperrung auf den Export des Waldes und bei der Frage, Rocker der sozialen Sicherheit der Binnenvertriebenen.

«Es gibt eine Reihe von Bedingungen für die Gewährung dieser Mittel. Die meisten von Ihnen erfüllt war und bleibt zwei Bedingungen, die noch müssen: das erste ist die Aufhebung des Verbots auf den Export des Waldes, und das zweite ist die Auszahlung der Sozialhilfe inneren Umsiedler», sagte der Botschafter.

Laut Мингарелли, heute gehen die Gespräche mit der ukrainischen macht dieser Fragen.

«Wir alle hoffen, dass die Gelegenheit bieten diese Tranche der Ukraine in der nahen Zukunft. Ich kann noch nicht konkreten Termine nennen», sagte er.

Wir werden bemerken, dass in der EU bereits wiederholt betont, dass die Ukraine wieder aufzunehmen Sozialleistungen und Renten inneren Umsiedler und das Verbot der Ausfuhr von Holz um weitere 600 Millionen Euro der zweiten Tranche der makrofinanziellen Hilfe.

Wir werden erinnern, spät am Abend des 14. September der internationale Währungsfonds beendete die zweite Revision des vierjährigen Programms der Zusammenarbeit mit unserem Land, genehmigt im März 2015, und Kiew hat die Lösung auswählen, die Dritte Kredit-Tranche von 1 Mrd. So, das Gesamtvolumen der Finanzierung in Höhe der bereits zugeteilten 7,62 Milliarden US-Dollar. beim Gesamtvolumen der Kreditvergabe 17,5 Milliarden US-Dollar.

Die Entscheidung des IWF der Ukraine öffnet die Möglichkeit bekommen 1 Milliarde Kredit-Garantien von der US-Regierung, die in Eurobonds umgewandelt werden, sowie 600 Millionen Euro Finanzhilfe von der EU und 500 Millionen US-Dollar Kredit von der Weltbank für die Beschaffung von Gas für den Durchgang der Herbst-Winter-Periode.




In der EU daran erinnert, über die Bedingungen für die Ukraine die zweite Tranche der makrofinanziellen Hilfe 10.10.2016

0
Октябрь 10th, 2016 by