In der NABU erklärt, dass SBU und GPU vereitelt Operation unter dem Deckmantel, die ein halbes Jahr bereitete sich in Bezug auf die Beamten Госмиграционной Service

Die Generalstaatsanwaltschaft und der Sicherheitsdienst der Ukraine illegal eingegriffen Sonderoperation in der Nationalen Anti-Korruptions-Büro, die auf der Identifizierung von Teilnehmern einer organisierten kriminellen Gruppe im Öffentlichen wandernden Dienst der Ukraine, berichtet der Pressedienst des NABU in Facebook.

«29. Februar, während einer der Episoden dokumentieren mit der Teilnahme des ersten stellvertretenden Vorsitzenden des Öffentlichen wandernden Dienstes der Ukraine (ГМСУ), unter der Leitung von marktbefragern von SBU Staatsanwälte Generalstaatsanwaltschaft illegal festgenommen, der detektiv des Nationalen Büros, arbeitete Undercover. Nach Angaben des NABU, ihm die Provokation eines bestechungsgeldes angeklagt ist. In der Tat, nach Meinung von NABU, hält die geplante Ablenkungsmanöver in Bezug auf die Mitarbeiter des Büros und der Spezialisierten Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft, die durch den Sicherheitsdienst und die sanktionierte dem Allgemeinen Ankläger der Ukraine», – wird in der Nachricht erzählt.

Nach Angaben des NABU, Beamte der SBU, indem Sie Informationen, die sich zu Ihnen bekannt, in den Prozess des Zuhörens zu Rufnummern im Rahmen der Untersuchungen des NABU, «nicht nur entdeckt diese Informationen von einem der heimlichen recherchierenden Handlungen, reduziert auf Nein Halbjährliche Arbeit von Detektiven NABU, sondern zogen diese Person für den weiteren rechtswidrigen Druck und die strafrechtliche Verfolgung der Mitarbeiter des National Bureau».

Im Büro betonen, dass NABU und SAP haben wiederholt gewarnt, über die Risiken für die operative Arbeit im Zusammenhang mit der Abwesenheit bei der Nationalen Anti-Korruptions-Büro Rechte für offline-hören.

«Während die Büro kann nur die Ressourcen des Sicherheitsdienstes der Ukraine auf der Grundlage von der Entschlossenheit des Gerichtes auf das hören einer Person», – sagte der NABU.

Nach den Informationen der Agentur, der jetzt geplant Festnahmen und Verhaftungen noch drei Detektive unter dem Deckmantel, des Leiters der zweiten Abteilung der Detektive, sowie die Fachkundige Führung der Anti-Korruptions-Staatsanwaltschaft.

«Außerdem, seit dem Abend am 29. November nicht in Verbindung kommen sieben Mitarbeiter des NABU, die Erfüllung des operativen Aufgaben beim dokumentieren der Episode mit der Teilnahme des ersten stellvertretenden Vorsitzenden ГМСУ. Deren Standort ist noch unbekannt», – hat im Büro.

In der Abteilung betonen auch, dass die Informationen, Häufig auf der Website des Öffentlichen wandernden Dienstes der Ukraine am Abend am 29. November, die besagt, dass «Agent NABU» angeblich innerhalb von wenigen Monaten unterbreitete der stellvertretende ГМСУ große Summen Bestechungsgelder, die nicht der Wirklichkeit entspricht.

«Nach den Materialien des Strafverfahrens, der Beamte ГМСУ selbst wiederholt äußerte die Forderung darum, die «Förderung» in Höhe von $30 tausend – zunächst für die positive Lösung einer Frage über die Gewährung der Staatsbürgerschaft an einen Ausländer Ukraine und später für die Gewährung einer Aufenthaltsgenehmigung auf dem Territorium der Ukraine», – hat im Büro.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass seit dem Beginn der Razzia im April 2017 dokumentiert wurde noch viele Tatsachen der ungesetzlichen Tätigkeit einer organisierten kriminellen Gruppe als ein Teil von aktuellen und ehemaligen Angestellten der Zentralverwaltung und der territorialen Einheiten ГМСУ.

«Mit der ganzen Verantwortung erklären, dass die Detektive National Bureau nie provozieren keiner von Beamten ГМСУ den Trick, angesichts der persönlich staatanwaltschaftliche Aufsicht der Leitung von SAP. Darüber hinaus, der Direktor des Nationalen Büros und Leiter der SAP beabsichtigen, am morgen des 30. November treffen mit dem Generalstaatsanwalt der Ukraine, denn jetzt gibt es Grund zu der Annahme, dass Yury Lutsenko, санкционируя Aktionen Ihrer Mitarbeiter und des Personals von SBU über die Detektive NABU, war nicht ganz vertraut mit den Details und den Ergebnissen der Razzia von heimlichen recherchierenden Suchaktionen», – zusammengefasst im NABU.

https://www.facebook.com/nabu.gov.ua/posts/2017487181830291



In der NABU erklärt, dass SBU und GPU vereitelt Operation unter dem Deckmantel, die ein halbes Jahr bereitete sich in Bezug auf die Beamten Госмиграционной Service 30.11.2017

0
Ноябрь 30th, 2017 by