In der Nähe von Shirokino Feind beschäftigte, Gepanzerte Fahrzeuge

Ab Mitternacht und bis 18 Uhr am Sonntag im Bereich der ATO fixiert 22 Angriffe von Positionen der ukrainischen Soldaten. Die Situation turbulent, aber kontrolliert.

Dies wird heute, 7. August, am Abend melden eine Presse-das Zentrum eines Personals der antiterroristenoperation.

Insbesondere auf der Richtung von Donetsk die Russischen Besatzer Feuer von 120 und 82-mm-Mörsern und handgranatenabschussvorrichtungen auf Stützpunkten der Sicherheitskräfte auf dem Grundstück Krasnogorovka-AVDEEVKA. Die Verteidiger von Lugansk Feind angezündet von Mörsern und Maschinengewehren des großen Kalibers, in der Trinity wandte Raketenwerfer, und in der Nähe von Krasnogorovka und Sand löste BMP, bemerkt in einem Personal.

Auf der Richtung von Mariupol, flagrante Verletzung der Minsk-Abkommen, die Russischen Besatzungstruppen aus 122-mm-Artillerie deckten unsere Positionen in Майорске.

In Marinka, Wässrigem und Pavlopol Söldner führten Feuer aus Mörtel, auf Старогнатовке – von Maschinengewehren des großen Kalibers und unter Талаковкой von Handfeuerwaffen. Feindliche Gepanzerte Fahrzeuge eingesetzt wurde, in der Nähe von Shirokino, heißt es in der Zusammenfassung.

Auf dem Gebiet von Luhansk auf unseren starken Punkten in der Nähe Новозвановки und Popasna Gegner dreimal eröffnete das Feuer aus großkalibrigen Maschinengewehren, hat in einem Personal bemerkt.

Bereits heute morgen wurde berichtet, dass für den vergangenen Tag, der Gegner 54 mal hat Feuer auf Positionen von Streitkräften der Ukraine. Von diesen 26 auf Mariupol und 23 auf Donetsk die Richtungen, 5 auf dem Gebiet von Luhansk.

Seit den letzten Tagen infolge Militäreinsätze in einer Zone, antiterroristenoperation auszuführen, wurden drei Ukrainische Soldaten, vier wurden verletzt.




In der Nähe von Shirokino Feind beschäftigte, Gepanzerte Fahrzeuge 08.08.2016

0
Август 8th, 2016 by