In der ROC gefesselt Erfolg von Apple mit Hilfe der Erfahrung der Kirche

Die Firma Apple nutzte die Herstellung seiner Produkte eine Erfahrung, die «seit Jahrhunderten praktiziert in der Kirche», erklärte der Priester der Russischen Orthodoxen Kirche, der Metropolit von Wolokolamsk Ilarion, in der Sendung «Kirche und Welt» auf dem Kanal «Rossija 24» am 25.

Er hat gesagt, dass nur wenn Computer erstellt wurden, dann v. A. nur Text.

«Und dann gab es erscheinen die Produkte der Firma Apple, wo anstelle von Text ist es erscheinen, dass Sie als das Wort «Symbol» – Symbol, das Bild, von denen jeder irgendwo hinführen. Allmählich diese Art der Computer denken verdrängt Texte», sagte Hilarion.

Gemäß ihm, jetzt die meisten Websites – «nicht so viele Texte, wie viele Bilder».

«Ich denke, es ist kein Zufall, die Macher von diesem System profitierten von der Tatsache, dass die Kirche wusste seit vielen Jahrhunderten. Es ist kein Zufall, wir haben viele Symbole in der Kirche, und die Gläubigen unsere Häuser sind Ikonen, beten zu Ihnen. Jede Ikone ist ein Fenster in eine andere Welt, und wenn wir beten Ikonen, wir sind doch nicht auf dem Baum und Farben dienen, sondern dem, der es zeigt. Aber durch das Symbol wie würden wir durchschauen die Realität einer anderen Welt. Hier nutzten die Macher von Computern und Handys von Apple, und ich denke, dass mit diesem weitgehend Ihre Popularität verknüpft ist», sagte der Metropolit.

Apple ist ein amerikanisches Unternehmen, ein Hersteller von Computer, Audio-Playern, Handys, Software. Sein Hauptsitz ist in Cupertino (Kalifornien).




In der ROC gefesselt Erfolg von Apple mit Hilfe der Erfahrung der Kirche 26.11.2017

0
Ноябрь 26th, 2017 by