In der Staatsduma der Russischen Föderation legalisieren wollen private Militär-Unternehmen

In der Staatsduma der Russischen Föderation innerhalb des nächsten Monats geplant einen Gesetzentwurf über die Legalisierung der Errichtung und des Betriebs von privaten Militärfirmen (PMCS). Das sagte der erste stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Staatliches Gesetzgebung und Michail Jemeljanow in der Anmerkung RT.

Laut Jemeljanow, die Notwendigkeit PMC zeigte die Situation in Syrien, da diese Unternehmen «eignen sich sehr gut für den Einsatz in solchen lokalen Konflikten».

Er fügte hinzu, dass das Gesetz erlaubt Mitarbeiter engagieren PMCS zur Teilnahme an der Anti-Terror-Operationen im Ausland, den Schutz der Verbündeten Staaten Russland vor einer Aggression von außen und den Schutz der verschiedenen Objekte, einschließlich der Lagerstätten von öl und Gas.

Nach der Rechnung die Aktivitäten der PMCS muss den ämtern und Behörden lizenziert. Im Dokument verschreiben wollen den Begriff und die Aufgaben der privaten Militärfirmen, deren Arten von arbeiten und Dienstleistungen, aber auch Garantien für die Russen, die auf PMC.

Private militärische Unternehmen planen verbieten Souveränität verletzen und verändern die Grenzen der Staaten, entthronen gesetzlichen Behörden, die umstürzlerische Tätigkeiten führen, zu entwickeln, zu kaufen oder zu lagern Massenvernichtungswaffen.

Jetzt die Gesetzgebung Russlands sieht keine Aktivitäten von PMCS, jedoch ist es bekannt über die Existenz mindestens einer privaten militärischen Unternehmen «Wagner», basierend gebürtig aus der Ukraine Dmitry Utkin. Laut den Medien, das Unternehmen nahm an den kämpfen in der Donbass auf der Partei von Separatisten, insbesondere in den kämpfen für den debaltseve. Der SBU berichtet, dass es PMC «Wagner» beseitigt mehrere bekannte Anführer der Separatisten.

Im Frühjahr 2016 Medien erstmals darüber berichtet, dass im nahen Osten starben Dutzende Söldner von PMCS «Wagner». Einheit ist in Syrien seit dem Herbst 2015. Im Juni 2017 die USA verhängten Sanktionen gegen militärische Unternehmen und Utkin.




In der Staatsduma der Russischen Föderation legalisieren wollen private Militär-Unternehmen 17.01.2018

0
Январь 17th, 2018 by