In der vergangenen Woche auf Positionen von Kräften der antiterroristenoperation mit Kämpfern der illegalen bewaffneten Gruppen wurden mehr als 600 min

Letzte Woche ist die Situation in einer Zone, antiterroristenoperation blieb kompliziert. Ab 20. Februar und bis zum heutigen Tag haben Kämpfer von ungesetzlichen bewaffneten Gruppen (IAG) mit Kontrolle zu bezahlen ukrainischen Regierung den einzelnen Gebieten der Donbass (ORDO/ORLO) 415-mal bombardiert Position Kräfte ATO, einschließlich 85 mal — mit Waffen, die sollte schon eingefahren auf bestimmte Vereinbarungen von Minsk Distanz.

Das berichtete der Leiter der ukrainischen Seite des Gemeinsamen Zentrums zur Kontrolle und Koordination von Fragen der Waffenruhe und Stabilisierung der Linie der Unterscheidung der Parteien (СЦКК) Generalleutnant Andrei Taran, berichtet auf seiner Seite in Facebook drücken Sie-das Zentrum eines Personals der antiterroristenoperation unter Bezugnahme auf Basilius Лабая, eine Presse-der Offizier der ukrainischen Seite СЦКК.

Seinen Worten nach, in der überwiegenden Mehrzahl der Zellen Instabilität, von wo aus am häufigsten verletzt den Waffenstillstand, wurden die illegalen bewaffneten Gruppen von Kämpfern gegriffen werden Donetsk und Gorlovka und deren Umgebung.

«Am stärksten Kämpfern der illegalen bewaffneten Gruppen, die an Positionen von Kräften der antiterroristenoperation in der Nähe von Ansiedlungen Marinka — 88, Erfahren — 59 AVDEEVKA — 52 und Sand — 50. Nicht weniger als schwierigste Situation in der Nähe von Krasnogorovka — 45, Zaytsevo — 45 und Nowgoroder — 36 Verstöße gegen die Waffenruhe. Hier, außer Handfeuerwaffen militanten illegalen bewaffneten Gruppen auch die verwendeten verbotene Vereinbarungen von Minsk Mörser des Kalibers von 120 mm und 82-mm. Für eine Woche, nach den Positionen der Streitkräfte der Ukraine verzeichnete der Anwendung mindestens 164 min Kaliber 120 mm und 449 min Kaliber 82-mm. gibt es eine Zunahme der Zahl von Angriffen von Scharfschützen Kämpfer Kräfte ATO — 42 der Fall», sagte Generalleutnant rammen.

Auch der Leiter der ukrainischen Partei СЦКК hat Aufmerksamkeit gerichtet, dass in der letzten Woche stieg die Zahl der bewaffneten Provokationen seitens der Aufständischen der SVF über die von Ihnen besetzten Ortschaften, um die Schuld der Ukraine Sun.

«Beobachter der ukrainischen Seite СЦКК und Vertreter der SMM OSZE bereits mehrere Tage in Folge fixieren Angriffe von Armen von BMP, sowie Mörser und гранатометные Angriffe aus der Gegend von trudovskaya in der Richtung auf Donetsk und Старомихайловки. Solche Provokationen Zynismus besteht darin, die lokale Bevölkerung zu demonstrieren, unter anderem durch die jüdisch kontrollierten Medien, die besagt, dass die Minen ein bisschen eintreffen von Kräften der antiterroristenoperation», — sagte der general-Leutnant rammen.

Es ist erwähnenswert, dass in der vergangenen Woche die Diensthabenden Wechsel der ukrainischen Seite СЦКК aktiv zur Reduzierung der Verschlechterung der Situation im Gebiet des Konflikts. Um eine Eskalation der Situation zu verhindern, wird der Modus «Stille» auf Initiative der ukrainischen Seite wurde 121 mal, von denen 85 haben Ihr Ziel erreicht.

Früher wurde es berichtet, dass Kämpfer einem starken Punkten von Kräften der antiterroristenoperation Feuer der Verbotenen Mörsern. Es wird bemerkt, dass in der Regel die Anzahl der Angriffe steigt mit der Annäherung des Zwielichtes.

«Auf Donetsk wurde die Richtung der Feind beschoss unsere Stützpunkte von Handfeuerwaffen, schweren Maschinengewehren und Granatwerfern in Zaytsevo, Nowgoroder und Lugansk. Unsere Stellungen in der Nähe Zaytsevo wurden unter Beschuss von Mörsern des Kalibers von 82 und 120 mm», — wird in der Nachricht eines Personals erzählt.

In einer Zone, antiterroristenoperation seit den letzten Tagen niemand aus der ukrainischen Militär nicht getötet und nicht verletzt, sagte der Sprecher der Administration des Präsidenten für Fragen der ATO Andrej Lysenko.

Lysenko hat bemerkt, dass auf der Richtung von Lugansk ungesetzliche bewaffnete Gruppen einmal verletzt den Waffenstillstand auf Бахмуткой der Strecke.

Auf der Richtung von Donetsk in der Nähe von Gorlovka Kämpfer dreimal ffneten das Feuer auf Positionen von antiterroristenoperationskräften von Mörsern, schossen auch auf Светлодарской Bogen, in der Nähe vom Dorf Lugansk und Donezk Flughafen.




In der vergangenen Woche auf Positionen von Kräften der antiterroristenoperation mit Kämpfern der illegalen bewaffneten Gruppen wurden mehr als 600 min 27.02.2016

0
Февраль 27th, 2016 by