In der Weißen Kirche brannte Markt

In der Weißen Kirche in der Region Kiew in der Nacht auf Dienstag gab es ein Feuer auf dem Markt der geöffneten Firma «Monolith Ordnung». Darüber meldet eine Presse-Dienst gschs.

«16. August um 02:03 in Belaja Zerkow, wul. Kutsenko, 5V, auf dem Territorium der Markt GmbH «Monolith Ordnung» gab es ein Feuer. Bei 4:50 Abteilungen von gschs der Brand lokalisiert auf einer Fläche von 1 tausend 500 m2. Opfer und Opfer sind nicht präsentieren» — es wird in der Nachricht gesprochen.

Infolge des Brandes durch Feuer zerstört Geschäfte von zweiter Hand und «Stromkabel», teilweise — Verwaltungsgebäude. In der gleichen Zeit gerettet werden andere Geschäfte, Einkaufszentren, Gebäude und Anlagen auf dem Gelände des Marktes.

Ab 7 Uhr keine offenen Flammen, Abteilung von gschs verbringen die Arbeit an der Liquidation des Brandes. An der Brandbekämpfung beteiligt 17 Stücke der Ausrüstung und 80 Mitarbeiter, davon von gschs — 15 Stücke der Ausrüstung und 74 Personen des Personals.

Am Ereignisort arbeitet die Einsatzgruppe der Hauptabteilung gschs der Ukraine im Kiewer Gebiet.

Wir werden erinnern, am 9. August in Kiew brannte die Insel truchanow.




In der Weißen Kirche brannte Markt 16.08.2016

0
Август 16th, 2016 by