In diesem Jahr auf Staatliche stellen führten bereits 170 DDoS-Attacken

In den vergangenen sechs Monaten auf die staatlichen Organe der Ukraine begangen wurde, etwa 170 DDos-Attacken. Dies wurde heute, 5. August, sagte ein Vertreter der staatlichen Sonder connection Service dem Sekretär des staatssicherheits-und verteidigungsrats Oleksandr turchynov während der Operation die Aufnahme auf seiner Presse-Konferenzen, übertragungen «Ukrainische Wahrheit».

«In den vergangenen sechs Monaten auf Staatliche Organe begangen wurde, etwa 15 tausend Ereignisse der Informationssicherheit, von denen 170 trugen den Charakter von DDos-Attacken», sagte ein Sprecher Госспцесвязи.

«Ab heute zum Staatlichen Zentrum der Cyber-Verteidigung verbindet Sie mit 14 zentralen Organe der Exekutive und die anschlussarbeiten abgeschlossen sind noch 12 der zentralen Organe der Exekutive», sagte auch er.

«Das heißt arbeiten in dieser Richtung noch sehr viel», – sagte turtschinow.
Früher in der Ukraine fanden auch eine der weltweit größten bot-Netze, die leiteten aus Russland.

Im Dezember des Jahres 2015 haben die Russischen Hacker Griffen die ukrainischen Energieunternehmen.

27. Januar 2016 der Rat für nationale Sicherheit und Verteidigung der Ukraine verabschiedete eine Strategie für Cybersicherheit der Ukraine.

Auch die Abteilung gebildet wurde киберполиции.




In diesem Jahr auf Staatliche stellen führten bereits 170 DDoS-Attacken 05.08.2016

0
Август 5th, 2016 by