In Днипре vertuscht Bordell mit Prostituierten-Studentinnen: eine Stunde und tausend hryvnias

In der Mitte Днипра in einer der Wohnungen entdeckten Bordell. Auf der Arbeit rekrutiert auf eine Anzeige, die darauf eingegangen sind überwiegend Studenten mit niedrigem Einkommen. Auf «Interview» Mädchen erklärten, dass die Arbeit sieht die Gewährung von sexuellen Dienstleistungen. Darüber hat in einer Presse-Dienst Нацполиции von dnepropetrovshchina.

Stunde im Puff kostet tausend Griwna – die Hälfte erhielt eine Prostituierte, die übrigen nahm die Zuhälter. Es wird jetzt gegründet 6 Mädchen, die brachte in den Beruf durch die Prostitution, die Prostituierten jedoch größer sein.

Rezeption eines Bordells jetzt unter Hausarrest. Sie zuvor hatte Probleme mit dem Gesetz wegen Prostitution. Sie lebt zusammen mit dem Häftling Mann-Zuhälter, hat zwei kleine Kinder.

Beiden drohen bis zu 4 Jahre Haft.

Früher in Kiew die Polizei deckte die Elite-Bordelle und veröffentlichte Preislisten der Institutionen.




In Днипре vertuscht Bordell mit Prostituierten-Studentinnen: eine Stunde und tausend hryvnias 04.08.2016

0
Август 4th, 2016 by