In Indien Küstenwache abgefangen Schiff mit 1500 kg Heroin

Die Küstenwache und die Marine von Indien abgefangen Handelsschiff, auf dessen Bord befunden Pakete mit Heroin mit einem Gesamtgewicht von 1500 kg. Darüber berichtet die BBC.

Sonderbetrieb 29. Juli fand vor der Küste des Bundesstaates Gujarat.

Die Kosten der Partei – über $550 Millionen Sprecher der Marine nannte die verzögerte Sendung von Medikamenten die größte in der Geschichte des Landes.

Das Schiff wird angehalten und in den Hafen abgeschleppt Портбандар.

Indien ist Teil der Transitstrecke Drogenhandel wegen der Nähe zu Afghanistan, das ist der weltweit größte Produzent von Opium – Hauptbestandteil des Heroins.




In Indien Küstenwache abgefangen Schiff mit 1500 kg Heroin 30.07.2017

0
Июль 30th, 2017 by