In Ismajil Ausnahmezustand verkündet: mit Symptomen von der Vergiftung bereits mehr als 270 Menschen, in Gewässer unter dem Schutz der BWZ

In Ismajil ärztliche Hilfe mit Symptomen von der Vergiftung wandten sich bereits 277 Menschen, sagte der Bürgermeister von Izmail Andrey Abramchenko in der Sendung des Fernsehkanals «112 Ukraine».

Wie gesagt, Abramchenko, auf die ambulante Behandlung zurzeit gibt es 141 Menschen, die 136 Menschen durch die Behandlung in einem Krankenhaus.

Laut dem Bürgermeister von Ismael, Backup-250-Betten sind bereit bei Bedarf nehmen Patienten.

Wie gesagt, Abramchenko, am Samstag zuvor durchgeführt wurde подворовой Umgehung in der Privatwirtschaft, was erlaubt ist, rechtzeitig zu identifizieren eine Menge die Hilfe brauchen.

Der Bürgermeister von Ismael äußerte die Vermutung, dass der Blitz mit den Symptomen der Darm-Vergiftung kann aufgrund der Tatsache, dass 14. Juni für eine Stunde ausgestiegen 300 mm Niederschlag, und bald die Lufttemperatur stieg bis zu +35 Grad Celsius.

In der Stadt Ausnahmezustand, heißt es in der Mitteilung, veröffentlicht auf der offiziellen Website von Ismael. Gemäß der Nachricht, Analysen von Wasserproben im System der städtischen Wasserversorger hygienischen Standards entsprechen, weil die Voraussetzungen für die Wasserversorgung nicht.

Auf Massenvergiftung der Menschen in Izmail des Gebiets von Odessa die Polizei eröffnete ein Strafverfahren wegen Verletzung der sanitären Normen und der Regeln zur Verhütung von ansteckenden Krankheiten und Masse poisonings. Das teilte der Chef der Nationalen Polizei der Ukraine Хатия Деканоидзе auf seiner Seite in Facebook.

«Stand heute mit der Diagnose «akute intestinale Infektion» im Krankenhaus etwa 200 Menschen, darunter mehr als 130 Kinder. Angesichts der Tatsache, dass die Menschen weiterhin die Hilfe der ärzte, Izmail Polizei alarmiert. In der Stadt auf der Basis der allgemeinbildenden Schulen zusätzlich offene Punkte Erweisung der ersten rztlichen Betreuung», schrieb Деканоидзе.

Ihren Worten nach, die Polizei in der Zusammensetzung der mobilen Teams, und autopatrouillen fußgängerkleider fahren Schankwirtschaften, Märkte und Plätze des spontanen Handels, informiert, dass im Zusammenhang mit den gegebenen Verhältnissen, der Handel mit Gemüse, Obst, Milchprodukte und быстропортящимся Ware ist verboten.

«Es ist eine vorübergehende Maßnahme, die angewendet werden, bis das Besondere Verfügungen und Errichtung des Herdes der Infektion», — erklärte der Leiter Нацполиции.

Früher Bürgermeister von Izmail Andrey Abramchenko auf der Seite in Facebook hat berichtet, dass, trotz der Schließung der Gastronomie und Märkte, die Stadt nicht geschlossen wird.

«Die Stadt wird nicht geschlossen. Wir schließen nur Objekte der Gemeinschaftsverpflegung, sowie die Märkte zentral -, temporäre und spontane. Die Objekte des Handels weiter zu funktionieren», sagte er, und fügte hinzu, dass die Ursache der Morbidität ist noch nicht installiert.

Auch Abramchenko berichtet, dass die Entnahme von Wasser in der Wasserleitung der Stadt hygienischen Standards entsprechen.

«Weisen darauf hin, dass KP «Измаильское ПУВКХ» arbeitet im normalen Modus. Die Analysen der Wasserproben entsprechen den Hygienevorschriften. Voraussetzungen für die Wasserversorgung nicht. Beachten Sie die Hygiene», schrieb der Bürgermeister.

In der gleichen Zeit, die Vertreter der grenzgruppe von Izmail Odessa Gebiet begonnen, den Schutz der Oberflächengewässer der Stadt und führen Aufklärungsarbeit mit der lokalen Bevölkerung über das Verbot des Badens mit dem Ziel der überwindung der Gefahr der Massenvergiftung von Menschen.

Wie berichtet, eine Presse-Dienst des Öffentlichen grenzdienstes der Ukraine, die Entscheidung fiel an diesem morgen in einer außerordentlichen Sitzung der Führung der Stadt mit den Vertretern der grenzgruppe von Izmail, Izmail der Polizei, medizinischen Einrichtungen und Schulen.

«Insbesondere die Grenzsoldaten damit begonnen, zum Schutz der Oberflächengewässer der Stadt und führen Aufklärungsarbeit mit der lokalen Bevölkerung über das Verbot des Badens. Jetzt Wachen die Grenzen sind umgeben von Wasserbecken, und zwar gegenüber dem Kanal Hafen, so genannte «Krummen See» in der Nähe von Strand und alten «Лебяжье See», — wird in der Nachricht erzählt.

Es wird bemerkt, dass die oben genannten Maßnahmen werden fortgesetzt, bis Sie aufgehoben werden wie die Extreme Situation auf lokaler Ebene.

Früher wurde berichtet, dass seit dem ersten Fall von 201 Einwohner von Izmail des Gebiets von Izmail des Gebiets und die ärztliche Beratung, darunter 119 Kinder (2 im Alter von 1 Jahr).




In Ismajil Ausnahmezustand verkündet: mit Symptomen von der Vergiftung bereits mehr als 270 Menschen, in Gewässer unter dem Schutz der BWZ 18.06.2016

0
Июнь 18th, 2016 by