In Istanbul entdeckten die Dritte Brücke über den Bosporus

Die feierliche Eröffnung der Dritten Brücke über den Bosporus fand in Istanbul.

Darüber am Freitag, 26. August berichtet «Interfax-Ukraina» unter Berufung auf türkische Medien.

«Brücke dienen wird Istanbul nicht nur sich selbst, sondern auch für alle Reisenden durch das historische Seidenstraße, vom Fernen Osten bis Europa, die Verknüpfung der Zivilisation und der Menschen», — sagte der Premierminister-der Minister der Türkei Binali Yildirim bei der Eröffnungsfeier.

Die Brücke, deren Kosten im Wert von fast 3 Millionen US-Dollar., errichtet nach den modernsten Technologien und ermöglicht erheblich erleichtern Verkehr in der Stadt, sagen die Medien.

Insbesondere auf der Brücke befindet sich восьмиполосная Autobahn, sowie двухколейная Eisenbahn.

Verbindet den europäischen und asiatischen Teil der Stadt-Brücke, benannt nach osmanischen Sultans Явуза Selimregierte das osmanische Reich von 1512 bis 1520 Jahren.

Wir werden erinnern, dass im Oktober 2013 in Istanbul die Eröffnung der Eisenbahntunnel Marmaray unter dem Bosporus. Die türkischen Behörden damals nannten den Bau dieser Anlagen «Projekt des Jahrhunderts».




In Istanbul entdeckten die Dritte Brücke über den Bosporus 27.08.2016

0
Август 27th, 2016 by