In Italien — neues Beben. Die Zahl der Toten stieg auf 267 Personen

Die Zahl der Toten durch das Erdbeben der Geschehnisse in Mittelitalien, wächst weiter. Bisher ist bekannt, dass die Opfer der Katastrophe Stahl 267 Personen, und etwa 400 wurden verletzt, übergibt Reuters mit der Verbannung auf das Department of Homeland Dienst des Zivilschutzes.

Das Außenministerium forderte die Ukrainer zu unterlassen, die Reise nach Italien und veröffentlichte Empfehlungen in Zusammenhang mit dem Erdbeben

Nach Angaben der italienischen Behörden, zittern nicht aufhören. Zum 26. August gab es über 900 Nachbeben, 57 von Ihnen sind seit Mitternacht. 25. August im zentralen Teil von Italien hat ein neues Erdbeben der Stärke 4,2. Das Epizentrum der erdstösse befand sich in der 123 Kilometer nordöstlich von Rom und 55 Kilometer nördlich der Stadt L ‘ Aquila. Zalegal die Glubine zwei Kilometer entfernt.

Später Agentur DW berichtete, dass in Italien entstanden neue Nachbeben der Magnitude 4,7.

Die Rettungsaktion in den Ortschaften Аматриче, Аккумоли, von Arquato und Pescara del Tronto fährt Fort. Früher wurde berichtet, dass die italienischen Rettungskräfte abrufen konnte aus den Trümmern 215 überlebenden Menschen. Such-und Rettungsaktion im Moment beteiligt 5,4 Tsd.

Wir werden erinnern, ein Erdbeben der Stärke 6,2 aufgetreten in Mittelitalien in der Nacht auf Mittwoch, 24. August. Am stärksten Nachbeben empfanden die Bewohner der Regionen Latium, den Marken und Umbrien. Am stärksten von dem Erdbeben betroffen Siedlungen Аматриче, anerkannter im letzten Jahr eine der schönsten Städte Italiens, Аккумоли, Post und Arquato del Tronto. Die Bürger der Ukraine unter den Toten und verwundeten infolge der Erdbeben in Italien nicht.

Am Donnerstag im zentralen Teil von Italien hat ein neues Erdbeben der Stärke 4,2. Das Epizentrum der erdstösse befand sich in 123 km nordöstlich von Rom und 55 km nördlich von der Stadt L ‘ Aquila. Zalegal die Glubine 2 km.




In Italien — neues Beben. Die Zahl der Toten stieg auf 267 Personen 26.08.2016

0
Август 26th, 2016 by