In Kiew hat der Mann in der medizinischen Maske beraubt Kreditkartenunternehmen

Heute, 10. August, um 12:00 Uhr in Kiew am troyeschina ereignete sich frechen Raub — auf der Avenue Majakowski am helllichten Tag in die Abteilung Kredit-Unternehmen ging ein Mann in der medizinischen Maske auf dem Gesicht und den medizinischen Handschuhen, berichtet LB.ua.

Indem Sie an der Kasse einen Gegenstand, ähnlich einer Pistole, der Mann nahm das Geld und flüchtete in unbekannte Richtung. An gegenwärtigen Milizsoldaten studieren Videos von überwachungskameras, werden schnell-suchhandlungen für die Suche und Haft des übeltäters.

Wir werden erinnern, im Jahr 2016 die Zahl der Straftaten in Kiew stieg um 45%.




In Kiew hat der Mann in der medizinischen Maske beraubt Kreditkartenunternehmen 10.08.2016

0
Август 10th, 2016 by