In London festgenommen, der zweite verdächtige in dem Angriff in der Nähe des Buckingham Palace

Londoner Polizei verhaftet zweiten verdächtigen in der Organisation des Angriffs in der Nähe des Buckingham Palace, wo die Polizei geschnappten Mann mit einem Schwert bewaffnet. Darüber berichtet die Londoner Polizei.

30-jährigen Mann festgenommen, der in der britischen Hauptstadt am morgen des 27.

Am Abend des 25. August der Mann verließ das Auto zum Parken in der Verbotenen Zone in der Nähe von Einkaufszentrum in der Nähe vom Buckingham Palace.

Die Polizei versucht, ihn zu verhaften, da bemerkt in seinem Auto ein Messer. Bei der Festnahme zwei Polizisten wurden leicht verletzt Hände.

26-jährigen Mann verhaftet, der im Einklang mit dem britischen Gesetz über den Terrorismus. Er wurde ins Krankenhaus für die medizinische Versorgung, und dann auf die Polizeiwache.

Vorfall untersuchen Ermittler der Anti-Terror-Abteilung von Scotland Yard.

Später der Leiter der Anti-Terror-Abteilung von Scotland Yard Dean Haydon berichtet, dass der Angreifer hatte ein Schwert bei sich Länge etwa 4 Fuß (ungefähr 1,2 Meter).




In London festgenommen, der zweite verdächtige in dem Angriff in der Nähe des Buckingham Palace 27.08.2017

0
Август 27th, 2017 by