In Lugansk begonnen liefern Kohle für die Heizung der Häuser im Winter

In Lugansk begonnen liefern Kohle für die Heizung der Häuser im Winter. Darüber meldet eine Presse-das Zentrum der Anti-Terror-Operation.

Wie bereits erwähnt, in Dorf Lugansk Gebiet von Luhansk startete Zivil-militärisches Projekt zur Hilfe für die Bevölkerung in der Versorgung mit Kohle.

«Der Winter Naht, die nicht in allen Häusern gibt es Gas, so dass die Frage der Versorgung der Brennstoff ist sehr wichtig für die Bewohner der Siedlung. Im Rahmen der eingeleiteten Projekt Gemeinderat bestimmt, an wen und in welcher Menge Sie müssen liefern Kohle, und wir wiederum stellen die Begleitung der Maschinen, die den Transport», sagte der Kommandant der Gruppe der Zivil-militärischen Zusammenarbeit Oberstleutnant Yuri Sokolowski.

Die erste Maschine der Kohle bereits geliefert Einwohnern, in dessen Hof ein Gebäude zerstört wurde, wurde in der Untersuchung des Erfolgs einer Schale RSZO «Hagel» — Kämpfer.

Früher wurde berichtet, dass die Rentner auf der Donbass Angst vor dem kommenden Winter, da kaufen die genügend Kohle auf der Heizperiode Sie nicht leisten können, zeigen die Beobachter der Speziellen mithörmission der OSZE in der Ukraine (SMM) in Ihren berichten.




In Lugansk begonnen liefern Kohle für die Heizung der Häuser im Winter 25.10.2015

0
Октябрь 25th, 2015 by