In Odessa begann die internationale Mini-Rallye

In Odessa heute startete die internationale Mini-Rallye «kuyalnik 2016».

Wie berichtet «UNIAN» im Organisationskomitee der Rallye, Racing starteten in der 30 Kilometer von Odessa, im Dorf Севериновка. Fahrer werden dreimal überwinden die Strecke im Uhrzeigersinn und dreimal in die entgegengesetzte Richtung.

Nur Teilnehmer müssen 168,6 km, von denen 120,6 km bilden die kämpferischen Teile der Strecke.

Zur Teilnahme zugelassen mehr als 40 Mannschaften, darunter aus der Türkei, Moldawien und Polen.

Dabei ist in gu gschs der Ukraine im Gebiet von Odessa berichtet, dass während der Durchführung der Mini-Rallye gab es ein zünden Verkehrssicherheit des Fahrzeugs Mitsubishi.

Der Vorfall ereignete sich um 10:43 Nähe S. Севериновка Ivanovo des Gebiets. Zum Platz eines Feuers sofort fuhren die Rettungsschwimmer, die im Dienst am Veranstaltungsort der Rallye. 11:04 das Feuer wurde lokalisiert, und bei 11:09 – liquidiert.

Durch das Feuer der Toten und Verletzten nicht. Das Feuer zerstörte das Fahrzeug auf einer Fläche von 6 m2. Retter zünden liquidiert haben trockenes gras auf einer Gesamtfläche von 300 m2, das geschah wegen des Brandes des Fahrzeugs.

Wie berichtet in gschs, ein Grund des Brandes wurde Kontakt mit Motoröl auf dem Krümmer des Motors. In der Brandbekämpfung beteiligt 1 Einheit Technik und 4 Helfern. Insgesamt zu dem Dienst des an der Stelle der Durchführung der Rallye beteiligt 4 Stücke der Ausrüstung und 16 Helfern.

Es wird bemerkt, dass die zehn Jahre von 2004 bis 2014 Jahr — «Pokal von Flussmündungen» findet in der Bühne einer Nationalen Laufenden Reihe auf dem Mini-Rallye und ab dem Jahr 2015 — Status erhielt der Meisterschaft der Ukraine auf dem Mini-Rallye.

Wir werden erinnern, früher fand einzigartigen Marathon Elektroautos Kiev — Monte Carlo 2015.




In Odessa begann die internationale Mini-Rallye 21.08.2016

0
Август 21st, 2016 by