In Paraguay Rebellen angegriffen eine militärische Patrouille: starben 8 Soldaten

Infolge des bewaffneten Angriffs auf eine militärische Patrouille in Paraguay starben acht Soldaten.

Darüber hat im Ministerium von inneren Angelegenheiten von Paraguay, berichtet Reuters.

«Militärpatrouille angegriffen wurde auf einer ländlichen Straße in der Nähe der Stadt Ароито… die Angreifer untergraben Landmine und danach gemein erschossen die verwundeten Militärs», heißt es in einer Erklärung des Innenministeriums.

Selbst Innenminister Francisco de Vargas sagte, dass die Methode der Begehung des Angriffs sehr ähnlich dem Stil левацкой Gruppe «Volksarmee Paraguays», obwohl die Verantwortung für sich selbst übernehmen bislang hat noch niemand nahm.

«Volksarmee Paraguays» ist nicht zahlreich левацкая eine Gruppe von Rebellen, die vor etwa zehn Jahren, die regelmäßig Stiehlt und greift auf den Menschen. Bisher das blutigste Ihr vergehen war im Jahr 2013, er hat das Leben von fünf Menschen. Darüber hinaus Rebellen als Geisel halten drei Personen.




In Paraguay Rebellen angegriffen eine militärische Patrouille: starben 8 Soldaten 29.08.2016

0
Август 29th, 2016 by