In Serbien eine neue Regierung ernannt: die pro-russische und mit dem Minister-Lesbisch

Die Nationalversammlung der Republik Serbien am Donnerstag die neue Regierung gewählt. Für die Wahl der Regierung stimmten 163 Abgeordnete, gegen waren 62. 25 weitere Abgeordnete fehlten in der Sitzung. Nach der Wahl Minister den Eid mit dem Tage der Eidesleistung des begann eine 4-jährige das Mandat Ihrer Herrschaft, berichtet В92.

Wie schreibt die Associated Press, die Regierung und leitet weiter Leiter der Serbischen progressiven Partei , Alexander Vucic, der verspricht, das Land zu führen auf dem Weg der europäischen Integration, ohne zu reißen dabei die engen Beziehungen zu Russland.

Darüber hinaus die Zusammensetzung der Regierung kam und die pro-russische sozialistische Partei. Ihr Führer, der Außenminister Ivica Dacic, behielt sein Amt.

Außerdem konservativen in der Regierung Serbiens jetzt zum ersten mal besuchte der Minister für öffentliche Verwaltung, die offen Lesbisch Ana Брнабич.

Wie bekannt, Serbien verzichtet auf den Beitritt zur EU-Sanktionen gegen Russland, der Russischen Föderation und unterstützt die Forderungen von Serbien nach Kosovo. Analysten behaupten, dass die Politik mit der neuen Regierung von Serbien wird sich nicht ändern.




In Serbien eine neue Regierung ernannt: die pro-russische und mit dem Minister-Lesbisch 12.08.2016

0
Август 12th, 2016 by