In Spanien in einem Wohnhaus explodierte das Gas. Eine Person getötet, acht verwundet

In der Nacht auf den 30. Juli in der spanischen Stadt Puente la Reina (Region Navarra) in einem Haus ereignete sich eine Gasexplosion mit anschließendem Feuer. In der Folge starb der 80-jährige Besitzer der Wohnung, berichtet El Mundo.

Verletzt acht Menschen – Nachbarn und Passanten, die verletzt Gläsern und Ziegeln, вылетевшими bei der Explosion.

Ein Opfer – in einer ernsten Bedingung.

Die Explosion Verletzte Tragwerke vierstöckigen Gebäude, alle Mieter отселены, berichtet im Rathaus.

Eine große Zahl der betroffenen darauf zurückzuführen, dass in Puente la Reina bis spät in die Nacht gingen die Feierlichkeiten, einschließlich auf der Straße, wo sich die Explosion ereignete.




In Spanien in einem Wohnhaus explodierte das Gas. Eine Person getötet, acht verwundet 30.07.2017

0
Июль 30th, 2017 by