In Transkarpatien kündigten erhöhte лавиноопасность

Das Hochland der Region Transkarpatien am 25. Februar im Zusammenhang mit Schneefällen angekündigt erhöhte, 3-ich, der Grad der Lawinengefahr. Darüber hat in Transkarpatien Regionalzentrum für Hydrometeorologie.

Gemäß der Nachricht, seit letzten Tagen im Hochland von Transkarpatien gab es am Tag bewölkt, in den zentralen Teil ging starker Regen und sehr stark im östlichen Teil des Gebietes. Niederschlag Niederschlag in Form von Schnee und in der Nacht vom 25. auf den 26. Februar.

In гидрометеоцентре machte deutlich, dass die Verteilung des Schnees durch Ausstellungen und Hochhaus der Regionen 1400-1900 m sehr uneben, Höhe Schnee 10-200 cm, gibt es große Gesimse.

«Der Schnee ist frisch, lose, instabil. Schicht Neuschnee 10 — 20 cm schneedecke auf den steilen hängen nicht ausreichend befestigt (mäßig oder schwach). Lawinen möglich mit wenig zusätzliche Last an steilen hängen. Möglich ist eine spontane Versammlung von kleinen und einige mittlere Lawinen und Traufe», — berichtet in гидрометеоцентре.

Wir werden bemerken, der Chef-Meteorologe Ukraine — Murmeltier gefangen prognostiziert einen frühen, sondern einen langwierigen Frühling.




In Transkarpatien kündigten erhöhte лавиноопасность 25.02.2016

0
Февраль 25th, 2016 by