In Usbekistan für «ziellos Volksfest» gehindert der Mann 3706

In der Khorezm Region Usbekistans während der Veranstaltung «Nacht», die am 26-27. August, wurden festgenommen 3706 Menschen, die «ziellos schlenderte» nach 21.00 Uhr. Darüber berichtet «Radio Озодлик».

«Nacht» (in der lokalen «Thun») wurde mit der Teilnahme der Mitarbeiter der Strafverfolgungsbehörden, Beamten, Vertreter der Gerichte und der Staatsanwaltschaft.

Die Ausgabe bemerkt, dass der Ausdruck «ziellos гулявшие» wird in der Mitteilung der regionalen Abteilung für innere Angelegenheiten.

Der größte Teil der Häftlinge wurde für einen Tag verhaftet, bestraft und entlassen. Mit dem Rest hat vorbeugende Diskussionen geführt.

Die Quelle «Radio Озодлик» in der Strafverfolgung nicht in der Lage zu erklären, aufgrund welchen Vergehens Bürger beteiligt waren, die administrative Strafen.




In Usbekistan für «ziellos Volksfest» gehindert der Mann 3706 29.08.2017

0
Август 29th, 2017 by