Israel hat einen Schlag auf das Gebiet von Syrien

Die Armee Israels hat Auswirkung auf dem Territorium von Syrien in Reaktion auf Mörser-Geschoss am Abend vorher aus diesem Land gefallenen und in den Golanhöhen.

Wie berichtet NEWSru.co.il mit der Verbannung auf das Presseamt der Armee, die Schale fiel auf den nicht bebauten Gelände, in der Nähe des Sicherheitszauns. Infolge des Angriffs wurde niemand verletzt.

Danach Griff die IdF Luftwaffe am Vergeltungsschlag auf dem Territorium von Syrien. Ziel war Raketenwerfer der syrischen Regierungstruppen, die erfolgreich geschlagen.

Nach Angaben der syrischen und Libanesischen Medien, mit israelischen Drohne Schlag wurde nach den Positionen der syrischen Regierungstruppen im Gebiet von Quneitra. Es wird bemerkt, dass am Ende keine Verletzten und keine Sachschäden zu erkennen.

In den letzten zwei Monaten ist es nicht der erste Fall Beschuss syrischen Territoriums durch Israel. So, 3. August Arabische Quellen berichteten, dass im Bereich Маарба, nördlich von Damaskus, die Flugzeuge der Luftwaffe Israels haben sich auf einen Schlag auf den Konvoi Bewegung «chisballach», перевозившему Waffen.

Ende Juli wurde berichtet, dass israelische Kampfflugzeuge Griffen auf das Gebäude der syrischen Polizei in Кунейтре, Hauptquartier der Baath-Partei und anderen Zielen. Anfang Juli Helikopter beschossen Кунейтру. In den syrischen Medien berichteten, dass der Angriff führten israelische Militär. Zwei Tage zuvor das israelische Militär angegriffen die Positionen der syrischen Armee in der Nähe der Grenze nach dem Angriff in der Nähe des Sicherheitszauns.




Israel hat einen Schlag auf das Gebiet von Syrien 23.08.2016

0
Август 23rd, 2016 by