Juristen nennen 10 Gründe, warum die Patrouille Auto stoppen kann

Anwälte des Zentrums für «Bürge», zu verstehen, alle regulatorischen Feinheiten, erzählt über die Zusammenarbeit der Autofahrer mit der Patrouille auf der Straße.

Darüber berichtet das Portal «Erste Kriwoj Rog».

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Gründe Streifenwagen zum anhalten des Fahrzeugs. Solche Punkte nur 10:

1. Vorhanden ist ein offensichtlicher technischer defekt des Fahrzeugs;

2. Kein KFZ-Kennzeichen, falsche Platzierung, Schließung von Fremdkörpern, oder es kann nicht gelesen werden mit einem Abstand von 20 Metern;

3. Fahrer die Verkehrsregeln verletzt;

4. Es gibt Informationen, dass der Fahrer oder Beifahrer beteiligt an der Erstellung von Unfall -, Straf-oder Ordnungswidrigkeit, oder wenn es Information gibt, dass das Fahrzeug oder die Ladung Gegenstand oder ein Mittel zur Herstellung von Verkehrsunfällen, Straf-oder Ordnungswidrigkeit;

5. Das Fahrzeug gesucht wird;

6. Der Fahrer oder die Passagiere wurden Zeugen des Verkehrsunfall -, Straf-oder Ordnungswidrigkeit;

7. Wenn es notwendig ist anzuziehen, TC Fahrer zu unterstützen, die anderen Verkehrsteilnehmer oder die Polizei, oder als Zeuge während der Registrierung von Protokollen of adminnarusheniyah oder Materialien betreffend des Verkehrsunfalls;

8. Autorisierte Behörde eine Entscheidung über das Verbot oder die Beschränkung des Verkehrs;

9. Die Weise der Befestigung der Ladung auf dem Fahrzeug eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer;

10. Die Reihenfolge der Verwendung der speziellen Licht-oder lautlichen Signale auf der Hardware verletzt;

Sobald Sie aufhören, muss man unter Beachtung der Regeln der Straßenverkehrsordnung, und dann – schalten Sie das Warnblinklicht ein.

Gehen sofort nach dem absetzen nicht notwendig ist – lassen Sie einfach das Glas für das normale Gespräch mit einem Vertreter des Gesetzes. Nach einem Stopp, der Streifenpolizist muss, sich vorzustellen, Position, Rang und Namen und informieren Sie über den Grund eines halts.

Die Dokumente auf dem Fahrzeug und das Zertifikat, die Ihnen das Recht für das Management der Hardware müssen nur auf verlangen der Patrouille. Die Versicherungspolice muss der Fahrer mitführen, aber präsentieren es muss nur im Falle eines Unfalls.

Auch das Gesetz «Über die nationale Polizei» ist nicht verpflichtet den Fahrer übertragen Identität Patrouille in die Hände. Genug um Kenntnisnahme und, wenn nötig, überschreiben die Daten.

Relevant ist auch die Frage: «Aber kann der Inspektor verlangen, den Kofferraum zu öffnen?». Hier ist es erwähnenswert, dass eine Durchsuchung nur durchgeführt werden kann in Bezug auf Personen, die verdächtige der Kommission des Verbrechens; Personen, die Ordnungswidrigkeiten begangen zu haben; Personen, bei denen eine vorbeugende Maßnahme. Bei der Untersuchung kann der Mitarbeiter das «ansehen» der Salon. Die Forderung, den Kofferraum zu öffnen – schon bei der Ausreise. Dabei ist die obligatorische Anwesenheit von Zeugen. Und wenn die Patrouille selbst öffnet den Kofferraum, das Handschuhfach und vertieft sich in die Dinge – es wird gesucht und findet er ausschließlich auf der Erlaubnis des Gerichts und den zuständigen Behörden der Kriminalpolizei, die nicht in die Zuständigkeit der Patrouille.

Wie bereits berichtet, in der Ukraine seit dem 12. August bis zum 12 Monat September geht die Sicherheit im Straßenverkehr, während dessen Нацполиция beabsichtigt, Massiv stoppen der Fahrzeuge zu überprüfen.




Juristen nennen 10 Gründe, warum die Patrouille Auto stoppen kann 22.08.2016

0
Август 22nd, 2016 by