Justizministerium: kostenloser juristischer Hilfe bereits in Anspruch genommen haben fast 200 tausend Ukrainer

Seit Anfang des Jahres fast 200 tausend Ukrainer profitierte von kostenloser juristischer Hilfe. Auf dieser 22. August in Iwano-Frankiwsk auf einer Presse-wurden Konferenzen vom Minister der Justiz der Ukraine Paulus Petrenko, übertragungen UKRINFORM.

«Nur für das aktuelle Jahr fast 200 Millionen Ukrainische Bürger nutzten dieses Kostenlose Rechtshilfe, Anwälte haben, erhielten Schutz», — sagte Petrenko.

Er bemerkte, dass die kostenlosen Dienstleistungen von Rechtsanwälten nutzten überwiegend Rentner, Teilnehmer der antiterroristenoperation, Waisen und Einwanderer.

«Die Regierung hat beschlossen, die Erweiterung des Systems der kostenfreien Rechtshilfe öffnen und 400 Büro der Rechtshilfe, als er an jeder Stadt und Dorf in der Ukraine», — sagte Petrenko.

Gemäß ihm, auf 800 Dienstposten im Amt Ihren Antrag eingereicht haben fast 5 tausend Juristen. Manchmal auf eine Stelle beworben 8-10 Personen.

Wir werden erinnern, das erste Büro der Rechtshilfe eröffnet am 18. August auf Ривненщине.




Justizministerium: kostenloser juristischer Hilfe bereits in Anspruch genommen haben fast 200 tausend Ukrainer 23.08.2016

0
Август 23rd, 2016 by