Kadyrow sagte, dass er davon träumt, verlassen den posten des Präsidenten Tschetscheniens

Kapitel Tschetscheniens, Ramsan Kadyrow träumt, seinen posten zu verlassen. Darüber erklärte er der Moderatorin des Programms «die handelnden Personen mit Наилей Asker Zadeh» auf dem Fernseh-Kanal «Russland 1», teilt RBK.

«Ein Führer sein, der Region und tragen die Verantwortung für das Volk, für die Republik, vor dem allerhöchsten und der Leitung des Staates, vor dem Volk – es ist sehr schwierig», – sagte Kadyrow.

Er betonte, dass es darum nicht geht, über Müdigkeit und Unwilligkeit «dienen».

«Einst brauchte man, wie ich, zu kämpfen, um aufzuräumen, und wir haben heute Ordnung, Wohlstand. Ich glaube, es ist Zeit, um die Veränderungen in der tschetschenischen Republik», – sagte der Leiter der Tschetschenien.

Gemäß ihm, die Entscheidung, wer die Leitung der Republik in der Zukunft, nehmen das Volk und die Führung der Russischen Föderation.

«Es gibt ein paar Leute, die auf alle 100% durchführen können diese Aufgaben auf höchstem Niveau», – sagte Kadyrow.

Aufnehmen eines Programms mit dem Leiter der Tschetschenien zurzeit nicht verfügbar.

Der 41-jährige Kadyrow Tschetschenien leitet seit 2007.




Kadyrow sagte, dass er davon träumt, verlassen den posten des Präsidenten Tschetscheniens 26.11.2017

0
Ноябрь 26th, 2017 by