Kämpfer pro Tag 19 mal bombardiert Position Kräfte unterlegt. Die Situation ist durchaus kontrollierbar, hat in einem Personal bemerkt

Mit dem Beginn des Tages um das ausführen der antiterroristenoperation registriert 19 Beschuss der Positionen der ukrainischen Militär.

Darüber am Freitag, 12. August berichtet die Presse-Center Hauptquartier ATO auf seiner Seite in Facebook.

«Militärische Aktivität der Russischen Besatzungstruppen auf dem ukrainischen Donbass geht weiter, aber die Situation vollständig kontrollierbar. Mit dem Beginn des Tages im Gebiet der Durchführung der ATO fixiert 19 feindliche Angriffe von Positionen unserer Truppen», heißt es in der Mitteilung.

Insbesondere auf den richtungskämpfern von Mariupol, die aus Mörsern geschossen des Kalibers von 82 mm zu starken Punkten von Kräften der antiterroristenoperation in Krasnogorovke. Feuer von handgranatenabschussvorrichtungen der verschiedenen Systeme, großkalibrigen Maschinengewehren und Handfeuerwaffen Russischen Besatzer provozierten Antwort auf ukrainischen Soldaten in Wässrigem, Shirokino und Новогригорьевке. Unter Scharfschützen-Feuer geraten Verteidiger Shirokino und in Новогригорьевке die Terroristen angewandt haben, Schützenpanzer.

Auf Donetsk die Richtung von 82-mm-Mörsern Sie eröffneten das Feuer auf die Verteidiger Невельского, und aus großkalibrigen Maschinengewehren und Panzerfäusten – in Zaytsevo und avdeevke.

Darüber hinaus berichtet eine Presse-das Zentrum eines Personals der antiterroristenoperation im Gebiet von Luhansk ist etwa zwei Uhr in der Nacht Kämpfer, Verletzung der Vereinbarungen von Minsk, eine halbe Stunde führten das Feuer der schweren Artillerie auf Positionen des ukrainischen Militärs in der Nähe Новоалександровки, verstärkt es das Feuer 120-mm-Mörser.

Noch vor dem Morgengrauen in dieser Richtung wurden die Angriffe der ukrainischen Positionen in der Nähe von Новозвановки und Gelb. Dort haben Kämpfer wandten schwere Maschinengewehre und Granatwerfer verschiedener Systeme. Am Nachmittag auf der Richtung von Lugansk blieb Stille.

Wie bereits berichtet, haben in den vergangenen Tagen infolge der Kampfhandlungen im Donbass Ukrainische ein Soldat wurde getötet, vier weitere verletzt.




Kämpfer pro Tag 19 mal bombardiert Position Kräfte unterlegt. Die Situation ist durchaus kontrollierbar, hat in einem Personal bemerkt 13.08.2016

0
Август 13th, 2016 by