Kiva: Levochkin Leben lang gemolken firtash. Jetzt firtash müde seine Unterhaltung bezahlen, Geldautomaten geschlossen

Der Unternehmer Dmitry firtash hat aufgehört zu sponsern Leiter der Verwaltung von Victor Yanukovych in den Jahren 2010-2014 und jetzigen Abgeordneten der Oppositionellen Block von Sergey Levochkin. Auf der Suche nach neuen Sponsor Levochkin angepasst hat, eine Beziehung mit den Mitarbeitern des Russischen FSB, sagte in einem Interview zur Ausgabe «GORDON» der ehemalige Berater des Innenministers Ilya Kiva.

«Levochkin Leben lang gemolken firtash. Jetzt firtash müde Unterhaltung zu bezahlen Levochkin, Geldautomat geschlossen. Aber Levochkin gewohnt sind, Kompromisse sehr viel Geld, so dass die Suche nach einer neuen Quelle der Finanzierung und bei der Suche nach einem Sponsor trifft sich mit den Russen. Ich habe Informationen: auf einer Reise durch das Mittelmeer Levochkin kommuniziert mit Fsbshnik», sagte Kiva.

Seinen Worten nach, Levochkin vor kurzem erwarb eine Villa, Grundstücke und eine Yacht im Wert von €50 Mio.

«Er (Levochkin. – «GORDON») durch eine scheinfima Glorietta besitzt die Immobilien – Villa und sechs Grundstücke in Frankreich. Und noch Levochkin, der seit Jahrzehnten bekleidete госдолжности und kann nicht tätig sein, eine Yacht gekauft im Wert von zehn Millionen Euro! Geld Levochkin sind Dank der Russischen FSB! Haben Fotos von Levochkin auf einem Segelboot? Mieten Sie eine Yacht kostet €150 tausend pro Woche. Die Kosten für Yacht – €50 Millionen» – beharrt Kiva.

Der ehemalige Berater betonte, dass bereits an Strafverfolgungsagenturen mit der Voraussetzung zu überprüfen Einnahmequellen Levochkin. Kiva fügte hinzu: wenn auf die Tatsache der Behandlung nicht wird ein Strafverfahren eingeleitet, «ich will АТОшников auf die Straße».

«Ich habe mit offenen Erklärung an den Präsidenten und die Leiter der Sicherheitsbehörden der Ukraine – Bezirksstaatsanwalt, der Leiter NABU, Kapitel Нацполиции – mit der Forderung nach illegale Bereicherung von Levochkin. Obwohl ich verstehe, dass an Levochkin Ihre Leute überall: in der Administration des Präsidenten, des Innenministeriums, des NABU, dem Büro des Anklägers. Echte kriminelle Krake! Und wenn es gegen Levochkin nicht erregt – ich will АТОшников auf die Straße! Und schreiben Sie!» sagte Kiva.

«Viele Prozesse in der Ukraine behindert durch Avakov. Wenn er geht von einem posten des Ministers – Straße зальются Blut». Die Vollversion des Interviews mit Ilja Кивой

Der Ukrainische Unternehmer Dmitry firtash ist zurzeit in der österreichischen Hauptstadt, in der Erwartung der endgültigen Entscheidung über die Auslieferung in die Vereinigten Staaten. Firtash in Wien festgenommen 12. März 2014 auf Wunsch des Federal Bureau of Investigation wegen des Verdachts der Bestechung der indischen Behörden für den Erhalt einer Lizenz für die Entwicklung der vorkommen des Titans. 21. Februar 2017 Oberlandesgericht Wien erkannte die zulässigen Auslieferung firtash in den USA.

Im August 2017 auf der Seite in Facebook Ilya Kiva vorgestellt, die Fotos der Villa, die angeblich im Besitz von Levochkin, und warf ihn in Zusammenarbeit mit dem FSB.




Kiva: Levochkin Leben lang gemolken firtash. Jetzt firtash müde seine Unterhaltung bezahlen, Geldautomaten geschlossen 31.08.2017

0
Август 31st, 2017 by