Kombatu Oun Коханивскому ernannt Hausarrest und trägt ein «Armband»

Das shevchenkovsky Landgericht Kiews hat kombatu Oun Nikolai Kochanowski , ein Maß der Selbstbeherrschung in der Form des Hausarrests.

Darüber am Freitag, 26. Februar berichtete der Aktivist Bogdan Тыцкий auf seiner Seite im sozialen Netzwerk Facebook.

So, das Maß der Selbstbeherrschung Коханивскому zugewiesen in der Form des Hausarrests von 20:00 bis 6:00 mit dem tragen eines elektronischen Armbands.

Wir werden erinnern, 24. Februar berichteten die Ermittler Коханивскому über den Verdacht der Begehung einer straftat nach Teil 2 des Artikels 296 (Rowdytum) des Strafgesetzbuches der Ukraine. Am selben Tag hat das Landgericht von shevchenkovsky der Stadt Kiew ein Maß der Selbstbeherrschung in der Form des rund um die Uhr Hausarrest mit dem tragen eines elektronischen Armbands Teilnehmer der Pogrome in Kiew, dem Eingeborenen aus Belarus Kämpfer Ehrenamtlichen des Bataillons Oun Wassili Парфенкову , der den Spitznamen «friends».

Es geht um 20 Angriffe. Februar auf der «Alpha-Bank», «Sberbank of RUSSIA» und das Büro des Oligarchen Achmetow im Zentrum von Kiew.




Kombatu Oun Коханивскому ernannt Hausarrest und trägt ein «Armband» 26.02.2016

0
Февраль 26th, 2016 by