Kontrollpunkte in der Region Donezk in den Ferien werden länger arbeiten

Kontrollpunkte des Eingangs-Abfahrt im Gebiet von Donetsk arbeiten werden vom 30 April bis 4. Mai, sowie am 7-9. Mai im Notbetrieb. Durchlauf der Bürger erfolgt von 6:00 bis 19:30 Uhr, informierte der Leiter von Donetsk Regionalorganisation der Zivilverwaltung Pavel zhebrivsky in Facebook.

«Vor den Ferien an das Management eines Personals der antiterroristenoperation mit dem Angebot zu zwei Stunden Arbeitsplan КПВВ. Ich verstehe, dass mit dem nahenden Ostern und memorial Tagen Belastung auf die Kontrollpunkte deutlich zu erhöhen. Menschen haben das Recht zu besuchen, die Gräber der Verstorbenen verwandten und verbringen Sie ein Wochenende im Kreise der lieben», — hat er bemerkt.

«Deshalb, in Absprache Grenzschutz und Militär, КПВВ des Gebiets von Donetsk arbeiten im Notbetrieb. 30. April bis 4. Mai, sowie am 7-9. Mai Durchlauf der Bürger erfolgt von 6:00 bis 19:30», — hat die zhebrivsky.

Wir werden erinnern, dass die Kontrollpunkte in Dorf Lugansk und novotroits ‘ ke geschlossen von-für Angriffe von Kämpfern.




Kontrollpunkte in der Region Donezk in den Ferien werden länger arbeiten 28.04.2016

0
Апрель 28th, 2016 by